Hydriertes Lecithin

INCI: Hydrogenated lecithin

Was ist Hydrogenated lecithin oder was ist Hydriertes Lecithin?

Hydriertes Lecithin ist eine kontrollierte Zugabe von Wasserstoff zum Molekül von Lecithin. Lecithin ist eigentlich ein Komplex von Cholester der Phosphorsäure mit verschiedenen Fettsäuren wie Diglyceriden der Stearin-, Öl- und Stearinsäure. Die natürlichen Quellen sind Milch, Meeresquelle, Baumwollsaatgut, Raps, Sojabohnen und Sonnenblumen. Es ist von Natur aus eine gelb-bräunliche Substanz. 

Nutzen:

Hydriertes Lecithin hat eine hohe Konzentration an Fettsäuren, was es zu einem guten Weichmacher macht. Es kann der Haut helfen, fehlende Fettkomponenten aufzunehmen und zu speichern, so dass trockene Haut sich schnell erholt und glatt und weich wird. Die feuchtigkeitsspendende Haut ist stark genug, um umweltschädliche Reize zu bekämpfen. Hydriertes Lecithin hat eine amphiphile Struktur, d.h. es kann sowohl Wasser als auch Öl anziehen. So kann es als Emulgator in jedem Produkt nützlich sein. Es kann die Emulsion stabilisieren, indem es die Tröpfchen einer Phase gleichmäßig in eine andere dispergiert.  Wenn es in jeder Zubereitung verwendet wird, kann es aufgrund seiner fettigen Natur leicht in die Hautschichten eindringen. Jede vorteilhafte Substanz mit schlechter Löslichkeit kann gut mit hydriertem Lecithin gemischt werden und somit die Absorption drastisch verbessert werden.

Settings