Glycin Sojaöl

INCI: Glycine soja oil

Was ist Glycine soja oil oder was ist Glycin Sojaöl?

Glycin Soja ist ein anderer Name für Soja, und nicht zu verwechseln mit der Aminosäure "Glycin". Sie ist auch als wilde Sojabohne bekannt. Sojabohnen sind in Ostasien heimisch und werden in vielen Teilen der Welt angebaut. Die Samen werden hauptsächlich in der Kosmetik in Form von Öl, Extrakt und Sterolen verwendet. Der Sojaextrakt wird in einer hell- bis mittelgelben Flüssigkeit angeboten. Soja enthält eine beträchtliche Menge an Protein, Genistein, Isoflavone, Phytoöstrogen, essentielle Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, Lecithin, Vitamine und Mineralien und vor allem Vitamin E. 

Nutzen:

Sojabohnenöl, -extrakt und -sterine sind alle drei gleichermaßen vorteilhaft wie Antioxidantien. Die Umweltbelastung durch freie Radikale führt oft zu einer Schädigung der Haut. Es verändert die Struktur des Hautproteins, was zu Hautproblemen wie Falten, feinen Linien und schlaffer Haut führt. Wenn diese Sojaprodukte in jeder Hautpflegeform verwendet werden, führt die antioxidative Wirkung zur Neutralisierung der freien Radikale, die in der Umwelt vorhanden sind.  Sojabohnenextrakt bei der Anwendung auf der Haut, löst abgestorbene Hautzellen, Staub und bleibt ansonsten auf der Haut haften. Wenn es also in einem Produkt verwendet wird, entfernt es die abgestorbenen Hautzellen und zeigt eine frischere, hellere und neuere Haut. So lässt sie die Haut wie neu, gleichmäßig und geschmeidig aussehen. Es hat eine entzündungshemmende Wirkung auf die Haut, so dass es bei geröteter, entzündeter und empfindlicher Haut von Vorteil ist.  Es wird angenommen, dass es eine stimulierende Wirkung auf die Kollagensynthese hat. Der Extrakt wird auch zum Sonnenschutz verwendet, da er auch vor schädlichen UV-Strahlen schützt.  Glycin-Sojasterole sind pflanzliche Alkohole, die in Soja enthalten sind, wie bereits erwähnt, die Phytosterine, die sich positiv auf die besonders trockene Haut auswirken. Da sie eine Schicht auf der Haut bilden, die keine Feuchtigkeit verdunsten lässt und somit die Eigenfeuchtigkeit bewahrt. So spendet es bei der Anwendung auf trockener Haut Feuchtigkeit und macht die Haut weich und geschmeidig. Die Präparate, die Sojaöl, Samenextrakt und/oder Sterole enthalten, sind hauptsächlich Cremes und Lotionen, Körperpflegeprodukte, Hautpflegeprodukte, Haarpflegeprodukte, Toner und Make-up-Produkte. 

Settings