CITRUS AMARA (BITTERORANGE)

INCI: Citrus aurantium Amara flower extract

Was ist Citrus aurantium Amara flower extract was ist Citrus aurantium Amara Blütenextrakt (Bitterorenge)?

Citrus aurantifolia amara ist auch als Bitterorange bekannt, sie ist in Ostasien und Südamerika beheimatet und wird dann mit dem Strom des Wassers und vom Menschen in die ganze Welt verbreitet.  Es ist auch medizinisch sehr nützlich, aber im Falle der Kosmetik können verschiedene Teile wie eine Blume, Obst und Schale verwendet werden. Die Bitterorange hat eine Vielzahl von Inhaltsstoffen in ihren Vitamin C, Carotin, Synephrin, N-Methyltyramin Hauptwirkstoffen und enthält in der Schale flüchtiges Öl mit Limonen, Cumarinen, Flavonoiden, Triterpenen, Carotinen und Vitamin C. Linalool ist der Hauptwirkstoff im Blumenextrakt.

Nutzen:

Vitamin C und Carotine sind starke Antioxidantien. Darüber hinaus spielen Cumarine und Flavonoide sowie Triterpene die gleiche Rolle. In jeder Formulierung belebt und verjüngt Bitterorangenblüten- oder Fruchtextrakt die Haut mit einer Vielzahl von Wirkstoffen. Darüber hinaus heilt die Radikalfängeraktivität die geschädigte Haut und stoppt weitere Schäden, indem sie die Haut vor solchen freien Radikalen schützt. Dadurch wird die Haut ernährt, gesund und geschmeidiger, wobei die Anzeichen einer sichtbaren Alterung am geringsten sind. Orangenschalenöl wird durch Kaltumformung gewonnen, und es enthält Myrcen und Limonen, die die Haut pflegen und beruhigen. Es erfrischt auch die Haut. Es wird in Produkten wie Parfüms, Kosmetikprodukten und in der Aromatherapie eingesetzt. Bitterorangenextrakte und -öle werden in der Parfümerie, in Badeprodukten, Cremes und Lotionen, Shampoos und Spülungen sowie in der Aromatherapie eingesetzt.

Settings