Wie man Mischhaut pflegen kann

Wie man Mischhaut pflegen kann

Wenn du Mischhaut hast, weißt du auch wohl, wie schwierig es ist eine geeignete Gesichtscreme zu finden. Zum einen aufgrund des Kontrasts zwischen trockenen und öligen Bereichen im Gesicht und zum anderen wegen der Schwierigkeit eine geeignete Behandlung für die Mischhaut zu finden. Nehmen wir an, viele Anti-Aging Produkte fokussieren sich nicht auf Mischhaut, was dich noch mehr einschränkt. Man kann also sagen, dass die Suche nach einer geeigneten Gesichtscreme ziemlich kompliziert, und fast schon ein Abenteuer für dich sein kann!

Wenn du also wissen willst, wie du deine Mischhaut pflegen kannst, oder erfahren möchtest, ob du überhaupt einen solchen Hauttyp hast, sei unser Gast und ließ einfach weiter.

 

Wie kann ich feststellen, ob ich Mischhaut habe? Was ist der Unterschied zwischen öliger Haut und Mischhaut?

Um Mischhaut festzustellen, muss deine Haut beide dieser Anzeichen aufweisen: ölige Bereiche und trockene Bereiche.

 

Die fettigen Bereiche produzieren einen Überschuss an Ölen und befinden sich in der sogenannten T-Zone (Stirn, Nase und Kinn). Diese T-Zone zeichnet sich vor allem durch ihre fettige Eigenschaft aus.

  • Normalerweise mit großen Poren, manchmal mit Verunreinigungen.
  • Glänzend beim Anschauen
  • Ölig beim Anfassen
  • Anfällig für Akne

Falls du mehr Anzeichen für ölige Haut erfahren möchtest, dann kannst du diesen Post lesen. Wir müssen im Hinterkopf behalten, dass sich bei der Mischhaut, die fettigen Bereiche in spezifischen Bereichen befinden, und nicht überall wo die Gesichtshaut ölig ist.  

Beim Rest des Gesichts bei Mischhaut (vor allem bei den Wangen), ist die Haut normal bis trocken. Im Falle der Austrocknung der Haut dieses Bereichs, seine Eigenschaften sind in der Regel:

  • Haut mit wenig oder gar keinem Glanz.
  • Geringe Elastizität
  • Gefühl von Enge, Minuten nach dem Waschen des Gesichts.
  • Peeling oder sogar Risse

 

Wenn du mehr über die Eigenschaften von trockener Haut erfahren möchtest, dann schau dir diesen Post an.

 

Falls du außerdem noch daran zweifelst, welchen Hauttyp du hast, kannst du dir hier die Unterschiede zwischen der Hauttypen ansehen.

Probleme bei Mischhaut

Die größte Schwierigkeit bei Mischhaut ist, zwei verschiedene Hauttypen gleichzeitig zu pflegen, und eine geeignete Feuchtigkeit und Balance zwischen den verschiedenen Gesichtsbereichen und den Bedürfnissen der Gesichtshaut zu finden.

Aufgrund der fettigen Bereiche musst du die Haut mit feuchtigkeitsbindenden oder feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen versorgen. Und zwar jene, welche die Feuchtigkeit in unserer Haut behalten, jedoch nicht zur Fettigkeit beizutragen.

 

Schönheitsbehandlungen für Mischhaut (Kosmetikcreme)

Die Lesielle Basis-Creme für Mischhaut sind so ausgearbeitet, dass sie überschüssige Öle und Mangel an Ölen auszugleichen. Durch die Aufnahme in unsere Behandlungen haben wir bereits sichergestellt, dass der Feuchtigkeitsgehalt für alle Bereiche deines Gesichts stimmt.

Wenn wir unsere Grundlage gewählt haben, müssen wir nur noch die Wirkstoffe hinzufügen, die wir benötigen, um unser gewünschtes Ziel zu erreichen. Lassen uns dir ein Beispiel unserer Behandlung zeigen:

  • Anti-Aging: Vitamin B3 oder Niacinamid wird dringend empfohlen, um erweiterte Poren neu zu definieren und gleichzeitig den Ölgehalt zu regulieren.
  • Antioxidationsmittel: Vitamin C verhindert Alterung und sorgt für einen leuchtenden Effekt oder einen "Aufhellungseffekt", der die Verfärbung reduziert.
  • Anti-Unvollkommenheiten: Salicylsäure ist das empfohlene Peelingmittel für Mischhaut. Es beseitigt abgestorbene Zellen, glättet die Haut und bekämpft Akne, wenn wir darunter leiden.

 

Du kannst deiner Behandlung für Mischhaut auch einen zusätzlichen Feuchtigkeitswirkstoff wie Hyaluronsäure hinzufügen. Mit diesem Wirkstoff kannst du die feuchtigkeitsspendende Wirkung deiner Basis-Creme verstärken, wenn die Haut auf den Wangen sehr trocken ist.

 

Wenn du empfindliche Haut hast, lerne in unsere Posts, empfindliche und trockene Haut, wie du diese am besten pflegen kannst. Jetzt bist du schon ein Teil der #AdaptiveSkincare

Posteado el 05.12.2018 por Mischhaut
Etiqueta: Mischhaut

Ähnliche Artikel

Brauchen dunkelhäutige Menschen spezifische Produkte für...

Wie wir bereits wissen, ist jede Haut einzigartig und bedarf besonderer Pflege. Menschen mit dunkler Haut haben oft...

Pflege für empfindliche Mischhaut

Wie pflegt man eine empfindliche Mischhaut, wenn man einen fetten Teil und einen normalen oder trockenen Teil hat?...

Auswirkungen des Sports auf die Haut

Für die Pflege unserer Haut verwenden wir normalerweise eine gesunde Ernährung, eine gute Flüssigkeitszufuhr und...

Hautpflege während der Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ohne Zweifel eine wunderbare Phase für Frauen. Es ist aber auch eine Zeit der Unsicherheiten...

Wie Akne bei Jugendlichen behandelt werden kann

Laut Experten leiden mehr als 80% der Jugendlichen in der Pubertät an Akne. Während wir alle aus verschiedenen...

Das beste Mittel gegen Photoaging: Sonnenschutz

Die Sonne ist eine unbestreitbare Energiequelle, die uns mit Vitamin D versorgt und somit unser Immunsystem stärkt....

Was verursacht Falten im Gesicht?

Siehst du dich im Spiegel an und merkst dabei schon die ersten Anzeichen des Alterns? Stechen schon kleine Falten um...

Woher erkennst Du deinen Hauttyp?

Wenn wir nach der Kosmetik suchen, die wir brauchen, werden wir in der Regel dazu verleitet, sie ausschließlich nach...

Settings