RESVERATROL

INCI: Resveratrol.

Was ist Resveratrol?

Resveratrol ist eine natürliche polyphenolische Verbindung, die von verschiedenen Pflanzen produziert wird. Es ist auch ein Phytoalexin, das heißt, es wird von Pflanzen als Reaktion auf den Angriff von Krankheitserregern oder anderen Stressfaktoren produziert. Mehrere Lebensmittel wie Weintrauben, Heidelbeeren, Erdnüsse und Pistazien enthalten Resveratrol. Seine gesundheitsfördernden Eigenschaften sind seit vielen Jahren wissenschaftlich erwiesen. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel und in verschiedenen Kosmetikprodukten verwendet. Bei der Hautpflege wirkt es also von innen nach außen.

Einsatz und Nutzen:

Resveratrol wird in kosmetischen Produkten als Antioxidans, Anti-Aging-Mittel, Entzündungshemmer und Hautberuhigungsmittel eingesetzt. Während normaler Stoffwechselprozesse produziert unser Körper freie Radikale, aber wenn unser Körper unter irgendeiner Art von Stress oder Entzündung steht, produziert er mehr freie Radikale. Diese freien Radikale sowie die in der Atmosphäre vorhandenen Oxidationsmittel (Schadstoffe, Chemikalien) verändern die Struktur und Funktion verschiedener Hautstrukturen, einschließlich der Hautproteine Kollagen und Elastin. So kann eine fehlerhafte Produktion von Hautzellen zu beschädigter, schlaffer und vorzeitig gealterter Haut führen. Antioxidantien entschärfen diese freien Radikale und helfen, die entstandenen Schäden rückgängig zu machen. Die Haut kann ihre Straffheit und ihren Glanz wiedererlangen, wenn der Schaden behoben ist. Außerdem lindert es Irritationen und Rötungen der Haut, da es auch entzündungshemmend wirkt.   Es wird in Cremes, Lotionen, Gelen, Make-up-Produkten, Augenkonturen und anderen Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings