PATCHOULIÖL

INCI: Pogostemon cablin oil

Was ist Pogostemon cablin oil oder Patchouliöl?

Patchouliöl oder Pogostemon cablin Öl wird aus der Pflanze Pogostemon cablin gewonnen. Es ist ein buschiges Kraut mit blassrosa-weißen Blüten. Es ist in den tropischen Regionen Asiens, Chinas, Indonesiens, Japans, Südamerikas und vielen anderen Ländern der Welt heimisch. Patchouliöl wird aus den getrockneten Blättern der Pflanze durch Destillation gewonnen. Es hat ein starkes Aroma, was es sehr nützlich macht. Patchouliöl ist reich an Patchoulol, einem Sesquiterpenalkohol. Es ist eine blassgelbe bis dunkelbraune Flüssigkeit mit holzigem Duft. 

Einsatz und Nutzen:

Patchouliöl ist ein beruhigendes und friedensstiftendes Öl. Es wird in kosmetischen Produkten wegen seiner entzündungshemmenden, adstringierenden, antiseptischen und aromatischen Eigenschaften verwendet. Es reduziert Schwellungen, Rötungen und Entzündungen in der Haut, daher ist es hilfreich für empfindliche Haut. Es fördert auch den Prozess der Wundheilung. Adstringierend hilft, abgestorbene Hautzellen loszuwerden, indem es eine Verbindung mit dem Proteingehalt der abgestorbenen Hautzellen herstellt und Mikroben löst und ihnen hilft, sich von der Epithelschicht der Haut zu lösen, wodurch neuere, leuchtende und gesündere Haut darunter zum Vorschein kommt. Wenn die Haut auf die mikrobielle Infektion stößt, entstehen verschiedene Probleme wie Körpergeruch, Akne, etc. Es wirkt als Antiseptikum und macht den Körper geruchsfrei und weniger anfällig für Akne. Im Haar reduziert es die Schuppenbildung und fördert das Wachstum von gesundem Haar. Sein Duft macht es nützlich in der Parfümerie und auch als Maskierungsmittel, um den unerwünschten Geruch von anderen Komponenten im Produkt zu überdecken. Es wird in Shampoos, Conditionern, Parfüms, Duschgels und Badeprodukten verwendet. 

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings