PEG-100-STEARAT

INCI: PEG-100 Stearate

Was ist PEG-100 Stearate?

PEG-100 Stearate ist ein Ester aus Polyethylenglykol und Stearinsäure. Stearinsäure kommt natürlich in vielen Ölen wie Palm- und Kokosnussöl vor. Die Zahl bei PEG gibt die Anzahl der in der Kette angehängten Monomereinheiten an. PEG-100 Stearate ist ein weicher, wachsartiger Feststoff, der eine weiße bis bräunliche Farbe hat.

Einsatz und Nutzen:

PEG-100 Stearate wird als Emolliens, Emulgator und Tensid in vielen kosmetischen Produkten verwendet. PEG ist von Natur aus wasserliebend und Stearinsäure ist ölliebend. Wenn sie sich also verbinden, ergeben sie ein gutes Tensid oder einen Emulgator. Das ist der Grund, warum PEG-100 Stearat dem Produkt Stabilität verleiht und verhindert, dass sich die öl- und wasserbasierten Komponenten des Produkts trennen. Als Tensid hilft es den mit Öl auf der Haut gebundenen Schmutzpartikeln, sich mit Wasser zu vermischen, so dass sie leicht mit Wasser abgespült werden können. Bei der Anwendung auf der Haut bildet es eine dünne Schicht, die eine Barriere bildet. Es schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust und anderen externen Faktoren. Es ist auch bekannt, dass es die Wasserspeicherkapazität der Haut erhöht und sie weicher und gesünder macht. Es pflegt auch die Haare und lässt sie weich und seidig erscheinen. Es wird in Formulierungen von Cremes, Lotionen, Shampoos, Conditionern, Badeprodukten, Reinigungsmitteln und anderen Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings