PALMITOYL-HEXAPEPTID-12

INCI: Palmitoyl hexapeptide-12

Was ist Palmitoyl hexapeptide-12 oder Palmitoyl-Hexapeptid-12?

Palmitoylhexapeptid-12 ist ein Lipopeptidmolekül. Es wird durch die Reaktion von Palmitinsäure mit Hexapeptid-12 gebildet. Es ist ein Signalpeptid und gehört zur Matrikin-Reihe. Peptide werden aus einer Kombination verschiedener Aminosäuren gebildet, die Grundbausteine des Proteins sind.

Einsatz und Nutzen:

Palmitoyl Hexapeptid-12 steigert die Produktion von Elastin und Kollagen, die das wichtigste Hautprotein sind, das für die Bildung der Hautepithelschicht verantwortlich ist. Es reduziert auch die Produktion von IL-6, das für die Schädigung der Hautstruktur verantwortlich ist. Unsere Haut ist das größte Organ, das ständig der Umwelt ausgesetzt ist und schädlichen freien Radikalen und anderen Schadstoffen ausgesetzt ist. Langfristig kann dies zu einer fehlerhaften Hautstruktur und verletzten Hautzellen führen. Solche Schäden können wiederum zu fehlerhaften Stoffwechselreaktionen der Haut führen und Falten, feine Linien, ungleichmäßigen Hautton und Pigmentierung verursachen.  Wenn die Haut also langfristig mit Peptiden behandelt wird, hilft sie, solche Schäden rückgängig zu machen. Es ist bekannt, dass es die Degradation der Hautmatrix verlangsamt und die Gesundheit der Haut verbessert. Es ist ein wichtiger Faktor, der zu einer glatten, faltenfreien Haut beiträgt. Es entfernt dunkle Flecken und feine Linien, die durch die Lichtalterung verursacht werden. Es hilft auch bei der Reparatur von altersbedingten Schäden an der Haut. Es füllt die Haut auf und verleiht ihr ein verjüngtes und erfrischtes Aussehen. Es wird in Cremes, Lotionen, Feuchtigkeitscremes, Conditionern und anderen Hautprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings