Morus-Alba-Wurzel-Extrakt

INCI: Morus alba root extract

Was ist Morus alba root extract oder was ist Morus-Alba-Wurzel-Extrakt?

Morus alba auch weiße Maulbeere genannt. Es ist ein kleiner bis mittelgroßer Maulbeerbaum, der in Nordchina und Indien beheimatet ist und in anderen Ländern wie den USA, Mexiko, Australien, der Türkei usw. weit verbreitet ist. Er wird häufig als Futter für Seidenraupen verwendet, die kommerziell zur Seidengewinnung eingesetzt werden. Um den Extrakt zu erhalten, wird er kalt gepresst, um den Verlust von Wirkstoffen zu verhindern.  Es kommt als farblose bis hellgelbe Flüssigkeit. Aus den Wurzeln wird ein Extrakt gewonnen, der reich an Verbindungen wie Flavonoiden, Gallussäure, Tanninen und Anthocyanen ist.

Nutzen:

Wie bereits erwähnt, enthält es Anthrocyanine und Flavonoide, die gute Antioxidantien sind. Ein Antioxidans hilft, Schäden durch freie Radikale aus der Umwelt sowie schädliche reaktive Sauerstoffspezies zu reduzieren.  Unser Körper und insbesondere die Haut als größtes Organ ist täglich mit diesen freien Radikalen konfrontiert. Diese Exposition kann zu Veränderungen in der Struktur wichtiger Hautproteine führen, was zur Bildung feiner Linien und Falten führen kann. Antioxidantien helfen schließlich, die geschädigte Haut zu heilen und können die Elastizität und Festigkeit zurückbringen. Diese freien Radikale verursachen Pigmentierungen in der Haut, bilden Falten und Fältchen. Der Extrakt reduziert diese Alterungseffekte. Der Extrakt enthält auch einige Vitamine und anorganische Komponenten, die das Enzym Tyrosinase unterdrücken, das für die Produktion des Melaninpigments in der Haut verantwortlich ist. Melanin wird in der Haut als Abwehrmechanismus produziert, um die Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Es verursacht die Bildung von dunklen Flecken und Flecken auf der Haut. Der Wurzelextrakt reduziert die Bildung von Melanin und reduziert dunkle Flecken auf der Haut. Er wird als Hautaufheller oder Bleichmittel in kosmetischen Produkten verwendet.

Settings