Mikrokristallines Wachs

INCI: Microcrystalline wax

Was ist Microcrystalline wax oder was ist Mikrokristallines Wachs?

Mikrokristallines Wachs ist ein Mineralwachs, das als Nebenprodukt des Erdölraffinierungsprozesses gewonnen wird. Es wird bei der Erdölraffination durch Entölen von Erdöl gewonnen. Es hat verzweigte, langkettige und naphthalische Kohlenwasserstoffe, die ihm eine feinkristalline Struktur verleihen. Wie der Name schon sagt, ist es sehr fein oder mikroskopisch klein. Es kommt als cremefarbene Platten, geruchlos, dichter und zähflüssig. Im Vergleich zu Paraffinwachs ist es flexibler.

Nutzen:

Mikrokristallines Wachs kann als Kohlenwasserstoff verschiedene temporäre Bindungen mit anderen Bestandteilen der Struktur wie Öl und Lösungsmitteln bilden. Es verhindert ein Phänomen, das als "Schwitzen" von Lippenstiften bezeichnet wird. Dieses Phänomen tritt aufgrund von Temperaturschwankungen auf und kann zur Bildung von Tröpfchen auf der Lippenstiftoberfläche führen.  Es ist flexibler als andere Arten von Wachsen und bricht nicht bei der Anwendung von Druck. Diese Eigenschaft verleiht einem stiftartigen Produkt Flexibilität und gute Zugfestigkeit. Für Produkte wie Cremes und Lotionen bietet es eine Basis, die sich leicht in eine Formulierung einarbeiten lässt. Außerdem sorgt es für eine einheitliche Farbe in Farbkosmetika. Es wird hauptsächlich in Formulierungen von Lippenstiften, Cremes, Lotionen, Abdeckschalen, Augen-Make-up-Produkten und anderen kosmetischen Produkten verwendet.

Settings