Melibiose

INCI:Melibiose

Was ist Melibiose oder?

Melibiose ist ein Disaccharid oder ein Zucker, der aus zwei Monosacchariden, nämlich Glucose und Galactose, gebildet wird. Sie kommt natürlicherweise in Pflanzenexsudaten vor und bildet auch einen Bestandteil des Nektars vieler Blütensorten.

Nutzen:

Das Disaccharid Melibiose hat eine gute Wasserbindungseffizienz. Diese Eigenschaft hilft in beiderlei Hinsicht: Erstens verhindert sie das Austrocknen vieler kosmetischer Produkte, in denen sie verwendet wird, und zweitens hilft sie, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten. Es bildet eine Schutzschicht auf der Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Sie verleiht der Haut Feuchtigkeit, ein glattes und gesundes Aussehen. Sie findet auch in einigen hautstraffenden Produkten Verwendung, die bei trockener Haut verwendet werden. Sie reduziert die Austrocknung und den Abbau von Zellen der trockenen Haut.

Literaturverzeichnis

https://cosmetics.specialchem.com/inci/melibiose

https://books.google.co.in/books- The dictionary of cell and molecular biology by  John M. Lackie

https://www.neutrogena.com/skin/skin-treatments/healthy-skin-eye-cream/6851110.html

Settings