LIMNANTHES ALBA 

INCI: Limnanthes alba Samenöl

Was ist Limnanthes alba seed oil oder was ist Limnanthes alba Samenöl?

Laminanthes alba, auch bekannt als weiße Wiesenschaumkrautpflanze, ist eine blühende Pflanze. Sie ist in Nordamerika heimisch. Die Samen sind medizinisch und kosmetisch nützliche Teile der Pflanze. Die Samen werden kalt gepresst, um Öl zu erhalten. Das Öl ist eine klare, gelbe Flüssigkeit ohne Geruch.  Das Limnanthesöl enthält hauptsächlich langkettige Fettsäuren wie z.B. Ecosansäure. Die langkettige Fettsäure macht das Öl wesentlich stabiler. 

Nutzen:

Es wird hauptsächlich als Hautpflegemittel verwendet; es hat ein gutes Feuchthaltevermögen. Lanolin kann als hautpflegender Inhaltsstoff betrachtet werden, aber das Wiesenschaumkrautsamenöl ist 4 mal so feuchtigkeitsspendend wie Lanolin. Es hat eine hohe Wasseraufnahmekapazität. Daher kann es bei extrem trockener Haut vorteilhaft sein. Abgesehen von den positiven Effekten für die Haut hat es auch Vorteile in der Formulierung: Es hat eine höhere Oxidationsstabilität, d.h. es wird nicht schnell abgebaut und kann in jeder Formulierung verwendet werden; zweitens gibt es ein nicht fettendes Gefühl zusammen mit einer guten Befeuchtung, was ein Vorteil für jede Feuchtigkeitscreme ist, tatsächlich wird es wegen dieser Eigenschaft anderen Feuchtigkeitscremes vorgezogen; und schließlich kann es ein günstiges Medium für alle Farbpigmente sein. Es wird in Sonnenpflege- und Badeprodukten, Make-up, Hautreinigungsprodukten und Hautpflegeprodukten verwendet.

Settings