Hesperidinmethylchalkon

INCI: Hesperidin methyl chalcone

Was ist Hesperidin methyl chalcone oder was ist Hesperidinmethylchalkon?

Hesperidinmethylchalkon, HMC in kürzerer Form, ist ein Derivat von Hesperidin. Hesperidin ist der Hauptbestandteil von Zitrusfrüchten wie Orange, Zitrone, Grapefruit etc. Es gibt sie als gelben oder safranfarbenen Kristall. Hesperidin-Methylchalkon hat einen einzigartigen Wirkmechanismus. Sie haben eine vaskuläre Schutzwirkung, d.h. sie stärken die Kapillaren und Venen, indem sie ihre Integrität erhöhen, das Auslaufen von Kapillaren verringern und die Stärke der Gefäßwand erhöhen, so dass sie sich bei Bedarf entspannen und erweitern können.

Nutzen:

Es ist besonders nützlich, um Schwellungen unter den Augen oder dunkle Ringe zu reduzieren. Schwellungen oder dunkle Ringe sind darauf zurückzuführen, dass sich in diesem Bereich Flüssigkeit ansammelt. Es wird in Cremes verwendet, die zum Auftragen von Augenunterseite verwendet werden. 

Settings