FERULA GALBANIFLUA

INCI: Ferula Galbaniflua resin oil

Was ist Ferula Galbaniflua resin oil oder was ist Ferula Galbaniflua Harzöl?

Ferula Galbaniflua oder Galbanum ist eine fenchelartige Pflanze, die in Westasien und dem Mittleren Osten heimisch ist und heute im Iran, Afghanistan, Libanon und der Türkei angebaut wird. Historisch gesehen wurde es als Weihrauch verwendet. Der Saft, wenn er aus der Rinde dieser Pflanze herausgesickert ist und mit Luft in Berührung kommt, wird getrocknet, um Gummiharz zu erhalten. Dieses Gummiharz wird dann mit verschiedenen Lösungsmitteln weiter extrahiert, um Resinoid zu erhalten. Um Harzöl zu erhalten, wird das Harz im Allgemeinen dampfdestilliert. Das Resinoid ist balsamisch und etwas moschusartig im Duft und das Öl hat einen starken Geruch. Es enthält Terpene wie Alpha-Pinen, Delta-3-Caren und Beta-Pinen. 

Nutzen:

Es wurde in der Vergangenheit medizinisch zur Schmerzlinderung eingesetzt, es kann sowohl in der Kosmetik als auch in der Aromatherapie zur Erfrischung von Haut und Geist eingesetzt werden. Es ist auch antimikrobiell, da die darin enthaltenen Terpene sehr vorteilhaft für Haut und Haar sind. Da es antimikrobiell ist, ist es auch bei aknebehafteter Haut hilfreich. Es beruhigt auch die gereizte, gerötete Haut und lindert Juckreiz auf der Haut. Sein balsamisches Aroma ist sehr entspannend, wenn es in jeder Aromatherapie angewendet wird. Es wirkt wie ein Spannungsabbau. Es ist auch ein Stärkungsmittel für die Haut. Während wir unsere Haut wegen des Umwelt- und internen Alterungsfaktors altern lassen, beginnen wir, feine Linien, Falten und Durchhängen der Haut zu zeigen. Ein Toner hilft der Haut, vorübergehend ein strafferes Gefühl zu bekommen. Es wird auch behauptet, dass es als Hautaufheller in einigen der Präparate verwendet wird. Es ist ein Fixiermittel in der Parfümerie oder als Duftinhaltsstoff. 

Literaturverzeichnis
https://books.google.co.in/books?id=EeckAgAAQBAJ&pg=PT89&dq=FERULA+GALBANIFLUA+use+in+cosmetics&hl=en&sa=X&ved=0ahUKEwjA_rWu5ZvjAhWK6nMBHd_UBy4Q6AEINTAC#v=onepage&q=FERULA%20GALBANIFLUA%20use%20in%20cosmetics&f=false

Settings