DMDM HYDANTOIN

INCI: DMDM hydantoin

Was ist DMDM hydantoin oder was ist DMDM Hydantoin?

Ein DMDM-Hydantoin ist eine Kurzform von 1,3 Dimethylol-5,5-dimethylhydantoin. Es ist als weißer, kristalliner Feststoff erhältlich. Es wird auch von der CIR und den europäischen Normen als sicher angesehen. Sein Wirkmechanismus ist so ausgelegt, dass er Formaldehyd langsam freisetzt, um eine Wirkung wie antimikrobiell oder konservierend auszuführen.

Nutzen:

Es wird in der Kosmetik als Konservierungsmittel verwendet. Das Konservierungsmittel dient, wie Lebensmittel in der Kosmetik, auch der Konservierung über die gesamte Haltbarkeitsdauer. Ohne sie kann das Produkt seine Farbe ändern, braun-schwarze Flecken entwickeln oder sich in zwei verschiedenen Phasen trennen. Sie wirken, indem sie das Bakterienwachstum in einem Produkt vermindern. Die Wirkung gegen die Aussetzung an Sauerstoff ist der zweite Aspekt von Konservierungsmitteln, sie wirken als Antioxidantien und verhindern die Oxidation eines Produkts. So verhindert es, dass Inhaltsstoffe des Produkts oxidiert oder seine chemische Beschaffenheit durch Licht, Wärme oder Feuchtigkeit verändert werden und destabilisiert das Produkt. DMDM-Hydantoin gilt auch als antimikrobielles Mittel. Es ist ein Breitbandmittel, das gegen viele Bakterien, Pilze, Hefen und Schimmelpilze wirksam ist. Wie bereits erwähnt, setzt DMDM-Hydantoin Formaldehyd in sehr geringer Konzentration frei, um seine Wirkung als antimikrobielles Mittel zu entfalten. Es wird bei der Formulierung von Shampoos und Conditionern, Feuchtigkeitsspendern, Hautpflegeprodukten, Make-up-Basen und Stiftungen verwendet. 

Literaturverzeichnis
https://toxnet.nlm.nih.gov/cgi-bin/sis/search/a?dbs+hsdb:@term+@DOCNO+7488

Settings