COCAMIDOPROPYLBETAIN

INCI: Cocamidopropyl betaine

Was ist Cocamidopropyl betaine oder was ist Cocamidopropylbetain?

Cocamidopropylbetain ist ein Tensid aus Kokosöl. Fettsäuren aus Kokosöl werden mit einem 3-Dimethylaminopropylamin zu einem Amid umgesetzt, das wiederum mit einem anderen Mittel (Natriummonochloracetat) zu Cocamidopropylbetain umgesetzt wird. Es ist ein amphoteres Tensid, d.h. es hat sowohl saure als auch basische Gruppen. Es kommt als klare gelbe Flüssigkeit, geruchlos und wasserlöslich in der Natur.

Nutzen:

Neben der Güte des Kokosöls basiert seine Anwendung auf einer hervorragenden Formulierung. Da es sich um ein mildes Tensid handelt, ist es weich zur Haut und gleichzeitig mit anderen Inhaltsstoffen und Tensiden kompatibel. Es bildet einen Film über Haut und Haar und bindet oder fängt Wassermoleküle auf. Auf diese Weise werden Haut und Haare gepflegt.  Es bietet einen guten statischen Schutz, besonders wünschenswert bei der Vorbereitung von Shampoos, da es die Haare nicht ausfliegen lässt. Es wird in Körperwaschmitteln, Schaumbädern, Reinigungslotionen, Cremes, Handseifen, Babyartikeln und Cremes verwendet.

Settings