QUINOA-ÖL

INCI: Chenopodium quinoa seed extract.

Was ist Chenopodium quinoa seed extract oder Quinoa-Öl?

Das Quinoaöl wird aus den Samen der Pflanze Chenopodium quinoa gewonnen. Es handelt sich um eine Getreideart aus den Anden, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile auch als Superkorn bezeichnet wird. Es handelt sich um eine blühende Pflanze mit essbaren Samen. Die Samen sind eine reiche Quelle von Proteinen, Mineralien und Ballaststoffen. Das Öl wird durch Kaltpressung aus den Samen gewonnen. Es ist reich an Fettsäuren wie Ölsäure und Linolsäure.

Einsatz und Nutzen:

Quinoaöl wird in einer Vielzahl von Kosmetikprodukten als Antioxidans, Anti-Aging-Mittel und Hautpflegemittel verwendet. Wenn unsere Haut Umweltchemikalien, Strahlung oder reaktivem Sauerstoff ausgesetzt ist, entstehen in unserem Körper freie Radikale, und es kommt zu einer Reihe von Stoffwechselreaktionen, die zu Veränderungen der Hautproteinstrukturen führen. Diese veränderten Hautproteine wiederum führen zu vorzeitig gealterter Haut oder Haut mit Falten, feinen Linien und dunklen Flecken. Antioxidantien fangen diese freien Radikale sowie reaktiven Sauerstoff ab, wodurch die Kaskade gestoppt und die Schäden an der Haut rückgängig gemacht werden. Die topische Anwendung der in Quinoaöl enthaltenen Antioxidantien kann zu einer strafferen, glänzenderen und gesünderen Haut führen. Außerdem verfügen Antioxidantien über eine Selbstschutzfunktion, die das Produkt vor oxidativen Veränderungen schützt und eine gleichbleibende Qualität über die gesamte Haltbarkeitsdauer aufrechterhält. Die im Öl enthaltenen Fettsäuren werden leicht von der Haut aufgenommen und nähren die Haut von innen. Es wird in Cremes, Lotionen, Gelen, Shampoos, Conditionern und anderen Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings