CETYL ALKOHOL

INCI: Cetyl alcohol

Was ist Cetyl alcohol was ist Cetylalkohol?

Cetylalkohol, auch bekannt als Palmitylalkohol, wird in der Regel aus Pflanzenöl gewonnen. Bei Raumtemperatur kommt es als weiße Flocken, meist geruchlos. Es wird durch katalytische Hydrierung des Triglycerids hergestellt, das aus Pflanzenölen isoliert wird, gefolgt von einer Oxidation.

Nutzen:

Langkettiger Alkohol ist hydrophober und am wenigsten hydrophil, deshalb bildet er einen wasserdichten Film, wo immer er angewendet wird. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit in der Luft aus der Haut oder dem Haarschaft entweicht. Diese Eigenschaft macht es zu einer idealen Wahl als Weichmacher. Es verbessert auch die trockene Haut. Es hat eine hochreaktive -OH-Gruppe, die an es gebunden ist, was es im Gegensatz dazu wasserliebend macht. Die lange Kette ist also ölliebend, aber die -OH-Gruppe ist wasserbindend, wodurch sie eine ideale Wahl als Tensid oder Schaumverstärker ist. Es ist auch ein nicht gelierendes Verdickungsmittel, auch in Produkten wie Lippenstift. Es wird in Produkten wie Cremes, Lotionen, Körperwäschen, Make-up-Produkten, Haarshampoos und Spülungen verwendet.

Settings