BUTYLENGLYKOL

INCI: Butylene glycol

Was ist Butylene glycol oder was ist Butylenglykol?

Butylenglykol, auch Butandiol genannt, ist ein organischer Alkohol. Es ist ein farbloses, wassermischbares Lösungsmittel. Es ist einer der am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe in der Kosmetik. Aufgrund der hohen Anzahl der Hydroxylgruppe in ihrer chemischen Struktur hat sie mehr Ionen, die sie in einer Lösung abgeben kann, und verbessert die Mischbarkeit.

Nutzen:

Es wird hauptsächlich als Lösungsmittel in vielen Zubereitungen verwendet, um zu verhindern, dass sich Inhaltsstoffe wie Pigmente oder Farbstoffe verklumpen. Die Hydroxylgruppe lässt das Butendiol mehr Wasser bevorzugen. Im Falle der Hautoberfläche zieht sie mehr Wasser an und ist somit ideal als Feuchthaltemittel. Es hat die Fähigkeit, Formulierungen wie z.B. Haarspülung oder Shampoos mit Feuchtigkeit zu versorgen.
Es kann die Viskosität steuern. Insbesondere Gele oder Cremes erhalten eine bessere Verteilbarkeit, wenn Butendiol in ein Produkt gegeben wird. Es stabilisiert auch das Präparat verbessert die Textur der Haut oder wenn es auf das Haar aufgetragen wird, kann es die Nagelhaut glätten und ihr eine weichere, glattere Textur verleihen. Es kann auch in Akne-Cremes als Wirkstoff gefunden werden; es wurde jedoch festgestellt, dass Butylenglykol die Poren verstopfen kann, was die Akne am schlimmsten macht, kann sogar auf der Haut für einige reizend sein.
Es wird hauptsächlich in Leave-on- und Rinse-off-Formulierungen verwendet.

Settings