BRASSICA CAMPESTRIS (RAPSECTAKT)

INCI: Brassica campestris extract

Was ist Brassica campestris extract oder was ist Rapsextrakt?

Rapsextrakt ist ein gebräuchlicher Name für Brassica campestris. Sie ist in Indien beheimatet und trägt gelbe Blüten. Ein Auszug aus der gesamten Pflanze ist sinnvoll. Saatgut, aus Samen gewonnenes Öl, wird zum Kochen verwendet. Die Abfälle bleiben nach der Ölextraktion voller Proteine und werden an Rinder verfüttert. Das Öl enthält gesättigte Fettsäuren, einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA), mehrfach ungesättigte Fettsäuren (PUFA), Ölsäure, Linolsäure, Vitamin E und K. Pflanzensterine ist eine Mischung von Sterolen aus verschiedenen Brassica-Arten.

Nutzen:

Seit der Antike wird Öl zur Massage des Körpers verwendet, auf eine Weise, die die Durchblutung fördert und positive Energie liefert. In der Kosmetik wird Öl als Pflegemittel verwendet, da es eine Barriere über der Haut bildet. Eine Mischung aus Sterinen wird in der Kosmetik nicht nur zur Feuchtigkeitsversorgung, sondern auch zur Vitaminversorgung eingesetzt, und Omega-Fettsäuren haben den Anspruch, die Hautbarriere zu reparieren. Der Extrakt der ganzen Pflanze wird als Hautpflegemittel bei Kosmetika eingesetzt, etwa wegen Fettsäuren und Vitamin A und E.