Wie wurde Lesielle geboren?

Wie wurde Lesielle geboren?

Hallo zusammen, mein Name ist Ruben, Gründer und CEO von Lesielle Cosmetics.

Um mit dem ersten Blog-Artikel zu beginnen, wollten wir eine wichtige Frage beantworten:

Warum beschließt eine Gruppe von Ingenieuren und Pharmazeuten, ihren Arbeitsplatz und ihr Privatleben zu verlassen, um ein kosmetisches Startup zu schaffen?

Die Antwort könnte lauten: Weil wir eine Idee hatten, die so schnell entstand, haben wir an nichts anderes gedacht, als sie in die Realität umzusetzen. Wir waren sicher, dass diese Idee die personalisierte Kosmetik und vielleicht auch die Art und Weise, wie Kosmetika im Allgemeinen konzipiert werden, revolutionieren würde.

Die Idee
Lesielle wurde während eines Frühstücks mit Sophie (meiner Partnerin) geboren, während ich ihr erklärte, dass ich die gewünschte Kosmetik nicht finden konnte. Ich bin Apotheker und habe mir sehr genau überlegt, was ich suche: eine Kosmetik mit konzentrierten Vitaminen A und C, mit einer angenehmen Textur, ohne Parfüm und zu einem günstigen Preis. Ich begann zu suchen und war überrascht, wie schwierig es war, diese Kombination zu finden. Ich habe nicht nach etwas so Kompliziertem gefragt und doch schien es unmöglich, es zu finden, da ich es separat und zu exorbitanten Preisen fand. Ich bin auch auf einige Kosmetika mit "konzentrierten" Vitaminen zu einem niedrigeren Preis gestoßen, aber keiner hat die genaue Konzentration der Wirkstoffe angegeben (und das ist kein gutes Zeichen, denn nicht angegeben bedeutet es normalerweise, dass das Wort "konzentriert" nichts anderes als ein Marketingkonzept ist).

Tausende von Produkten und ich konnte nicht finden, was ich wollte. Und wenn ich eines finden würde, wäre es sich nur für eine Weile lohnenswert, denn Haut und Umwelt verändern sich, also müsste ich früher oder später nach einem anderen Kosmetikum suchen.

In der heutigen Kosmetik lief definitiv etwas schief, wenn ich inmitten eines solchen Angebots meine ideale Kosmetik nicht finden konnte. Wenn es für einen Profi so kompliziert war, muss es für andere praktisch unmöglich gewesen sein. Dies könnte eine der Ursachen dafür sein, dass die Menschen die Kosmetik ständig wechseln und sogar viele unvollendet lassen: Sie finden nicht ihre ideale Kosmetik.

Und so kam das Konzept der personalisierten Kosmetik im Gespräch zustande. Wenn ich nicht fand, was ich wollte, konnte ich es immer nach Maß anfertigen, oder?

Die heutige maßgeschneiderte Kosmetik hat jedoch viele Nachteile: Sie hat einen hohen Preis, Sie müssen einen Profi finden, dem Sie vertrauen, weil sie "von Hand" hergestellt wird, niemand garantiert Ihnen, dass das Endergebnis Ihnen gefällt, weil Sie sie nicht vor der Bestellung ausprobieren können und Sie warten müssen, bis sie hergestellt sind. Darüber hinaus reicht eine einzige Kosmetik nicht aus, denn die Haut braucht nicht immer die gleiche Behandlung und ihre Bedürfnisse ändern sich sehr häufig: Tag / Nacht, heiß / kalt, hormonelle Veränderungen....

Da wurde mir klar, dass viele Menschen das gleiche Problem hatten wie ich: Sie konnten ihre ideale Kosmetik nicht finden und die Suche war sehr kompliziert.

Das Lesielle-Konzept
Nach diesem Gespräch kam das Lesielle-Konzept: Warum nicht ein Gerät entwickeln, das es Ihnen ermöglicht, die spezifischen Eigenschaften unserer Kosmetika auszuwählen, anstatt Tausende von Produkten zu durchsuchen? Aber wir sagten uns: Gehen wir weiter; wenn sich die Haut verändert, sollte es uns möglich sein, jedes Mal, wenn wir wollen, ein anderes Kosmetikum zu kreieren. Auf diese Weise vermeiden wir, dass wir mehrere Cremes kaufen müssen und unsere Haut immer das hat, was sie braucht. Aber ein letztes Detail fehlte noch: Es musste für alle erschwinglich sein. Wir wollten nicht, dass es nur für wenige zugänglich ist, sondern dass jeder es genießen kann und so die individuelle Kosmetik endlich jeden erreicht, der sich wirklich um seine Haut kümmern will.

Dann nahmen wir Papier und Bleistift und begannen zu entwerfen.

Erste Skizze von Lesielle

Ein paar Stunden später sprach ich bereits mit Alberto, um ihn in die Realität umzusetzen, und Inma kam ein paar Wochen später dazu. Der Rest lässt sich in unzähligen Arbeitsstunden, schlaflosen Nächten und Dutzenden von Verbesserungen der ursprünglichen Idee zusammenfassen.

Seit Lesielle geboren wurde, ist unsere Idee stark gewachsen und hat jetzt viele Vorteile, die Sie, wenn Sie das Lesielle-Konzept einmal ausprobiert haben, nicht mehr auf traditionelle Kosmetik zurückgreifen wollen. Aber wir werden euch in zukünftigen Artikeln darüber informieren ;)

Grüße vom gesamten Lesielle-Team!

Rubén Rubiales

Posteado el 27.04.2018 Lesielle Konzept

Ähnliche Artikel

Gibt es Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Kosmetik?

Wie oft haben wir im Fernsehen eine Werbung für Kosmetika für Männer und eine andere für Frauen gesehen, und hast du...

Lesielle für Anfänger: So wählst du auf einfache...

Möchtest du eine angepasste und persönliche Behandlung? Wenn du deine ideale Kosmetikbehandlung nicht finden kannst,...

Unterschiede zwischen einer Creme und einem Serum

Wir werden oft gefragt, ob vor oder nach dem Auftragen einer individuellen Creme ein Serum verwendet werden soll oder...

Sind Parabene ein Problem?

Parabenen, die wegen ihres angeblichen Zusammenhangs mit gesundheitlichen Problemen kritisiert werden, sind bei der...

Lesielle, Gewinner am Tag des Unternehmers

Lesielle hat am "Tag des Unternehmers in Andalusien" die Auszeichnung "Andalusia undertakes" als bestes andalusisches...

Warum findest du nicht die perfekte Kosmetik?

Warum kann ich meine ideale Kosmetik nicht finden? Es ist eine Frage, die uns alle beschäftigt, wenn wir nach einer...

Unterschiede zwischen traditioneller Kosmetik, personalisierter...

Traditionelle oder konventionelle Kosmetik ist die, die wir alle kennen und die wir überall kaufen können, wie z.B....

Settings