Vitamin C (Ascorbinsäure). Eine aktive Antioxidans-, Anti-Aging- und Anti-Pigmentflecken Behandlung

Vitamin C (Ascorbinsäure). Eine aktive Antioxidans-, Anti-Aging- und Anti-Pigmentflecken Behandlung

Hauptvorteile:

  • Reduziert sichtbar Flecken und vereinheitlicht den Farbton.
  • Leuchtwirkung
  • Anti-Ermüdungseffekt
  • Antioxidans
  • Verbessert das Gesamtbild der Haut

Sekundäre Leistungen:

  • Verstärkt den Sonnenschutz

Synergie:

Mit allen Antioxidantien: Ferulasäure, Resveratrol und Vitamin E

Hauttyp: Für alle Hauttypen geeignet.

Lesielle Range: Antioxidans Range und Tone and Stains Range

Vitamin C ist in vielen Antioxidans-, Anti-Aging- und Anti-Blemish Cremes enthalten. Aber welche Vorteile hat es auf unserer Haut? In diesem Artikel werden wir dir den Grund für dessen Erfolg, als einer der “Star“ Inhaltsstoffe in den personalisierten Beauty-Behandlungen und der Welt der Kosmetik, verraten.

Was ist Vitamin C?

Vitamin C, auch Ascorbinsäure (oder in seiner stabilisierten Formen Ascorbylglucosid oder Magnesiumascorbylphosphat) genannt, ist eine antioxidative Substanz, die eine grundlegende Funktion bei der Kollagensynthese, der Heilung und Aufrechterhaltung des Immunsystems spielt.

Doch trotz seiner wichtigen Rolle, ist unserer Körper nicht in der Lage dieses zu speichern, weshalb wir eine konstante Versorgung davon brauchen, damit dieser auch einwandfrei funktionieren kann. Durch die orale Einnahme oder durch eine topische Anwendung, verstärkt dieses Vitamin den Kampf gegen freie Radikale und schützt die Zellen vor Oxidation.

Als kosmetische Hautcreme beugt sie zudem dem Altern vor, reinigt und schützt vor äußeren Einflüssen, die unsere Haut schädigen könnten. Deshalb hat es sich im Laufe der Jahre zum “Star“ Inhaltsstoff bei Antioxidans-, Anti-Aging- und Anti-Skin-Pigment Behandlungen entwickelt.

Frau mit Vitamin C zum Frühstück

Es gibt einige falsche Vorstellungen über dieses Vitamin. Klären wir diese hier auf:

● Vitamin C verursacht keine Verfärbung der Hautpigmentierung. Im Gegenteil, es versucht nämlich eine Depigmentierung. Dies bedeutet, dass es hilft Verfärbungen, welche wir auf unserem Gesicht haben zu beseitigen und die Hautfarbe zu vereinheitlichen. Wir müssen berücksichtigen, dass wir uns nach dem Auftragen die Hände waschen müssen, um bei konzentrierten Behandlungen Nagelflecken zu vermeiden.

● Ascorbinsäure reagiert nicht auf Licht oder Sauerstoff und schützt auch vor äußeren Einflüssen, einschließlich der Sonne. Dadurch wird der Sonnenschutz verstärkt (es muss klargestellt werden, dass der Schutz dadurch verbessert, jedoch nicht ersetzt wird). Daher ist es sowohl vor und auch nach dem Sonnenbad vorteilhaft es auf unserer Haut aufzutragen.


Vorteile von Vitamin C für die Haut

Die zwei größten Vorteile wieso du Vitamin C in deine personalisierte Kosmetikbehandlung einbeziehen solltest sind folgende:

  • Verbessert den Tonus der Haut: Wie bereits im vorigen Abschnitt erwähnt, ist dies die Hauptwirkung von Vitamin C, da es eine depigmentierende Wirkung gegen Verfärbungen hat, die den Ton vereinheitlicht. Diese Eigenschaft verleiht der Haut den Anti-Müdigkeit-Effekt oder den "Aufhellungs-" oder "Erhellenden"-Effekt.
  • Zweitens kämpft es dank seiner starken antioxidative Wirkung gegen freie Radikale und schützt uns vor Umwelteinflüssen wie Umweltverschmutzung. Die Haut wird revitalisiert und erhält ein gesundes Aussehen.

Andere Aspekte, die zu berücksichtigen sind:

  • Vitamin C ist an der Synthese von Kollagen und Elastin beteiligt, die sowohl Falten- als auch Mimik Linien vorbeugt, und dabei hilft Falten- als auch Mimik Linien zu reduzieren.
  • Erhöht die Elastizität der Haut durch die Verbesserung der Hydration. Durch die Feuchtigkeitsspende hilft es dabei den Falten bei der Herstellung von Kollagen, wodurch unsere Haut verjüngt, hydratisiert und geschmeidig wirkt.
  • Verstärkt den Sonnenschutz.

Antioxidative Behandlung mit Vitamin C

Um deine personalisierte Behandlung mit Lesielle zu erstellen, musst du zunächst die Feuchtigkeitsbasis nach deinem Hauttyp auswählen.

Nachdem du deine ideale Basis und die gewünschte Textur ausgewählt hast, kannst du die Wirkstoffe hinzufügen, die dir am besten gefallen. Wenn du Vitamin C hinzufügen möchtest, hast du die Möglichkeit zwischen zwei unserer Wirkstoffe zu wählen. Entweder unseren Antioxidations-Wirkstoff oder unseren Tone-und Lesielle-Wirkstoff. 

Wenn du empfindliche Haut hast, sollten du wissen, dass Vitamin C nicht der schonendste Wirkstoff ist mit dem wir arbeiten. Wir empfehlen dir daher die Verträglichkeit dieses Wirkstoffs mit deiner Haut zu überprüfen. Mit Lesielle kannst du die Wirkstoffe einzeln testen, um zu sehen, wie deine Haut darauf reagiert, je nach deinem Ergebnis kannst du Wirkstoffe hinzufügen oder meiden.

Mögliche andere Wirkstoffe, die wir einbeziehen können, hängen davon ab, wie wir unsere Haut verbessern möchten:

  • Zur Bekämpfung von Akne: Vitamin C + Salicylsäure
  • Antioxidative Behandlung: Vitamin C + Vitamin E
  • Hautpigmentierung: Vitamin C mit Vitamin B3. Vitamin B3 oder Niacinamid ist der perfekte Begleiter der Ascorbinsäure zur Bekämpfung der Hautalterung. Klicken Sie auf diesen Beitrag, um mehr zu erfahren.

Dieses Hautpflegesystem verändert die Sichtweise der Behandlung empfindlicher Haut und führt von milden Feuchtigkeitscremes zu wirksamen Schönheitsbehandlungen.

 

Nun, da du alles über Vitamin C weißt, kannst du dich der #AdaptiveSkincare anschließen.

 

Ähnliche Artikel

Vorteile von Vitamin E

Vitamin E ist vor allem für die Pflege der Haut und die Erzielung sehr positiver Anti-Aging-Effekte bekannt, weshalb...

Welches Peeling sollte ich nehmen? AHA oder BHA?

Sicher hast du schon gehört, dass um eine glänzende und gesunde Haut zu haben, es ratsam ist, ein Peeling der Haut...

Die 5 Mythen von Retinol (Vitamin A)

Retinol ist zweifellos der Hauptbestandteil der Anti-Aging-Cremes. An den Eigenschaften von Retinol oder Vitamin A...

Können Vitamin C und Vitamin B3 zusammen verwendet werden?

Vitamin C und Vitamin B3 sind sehr häufige Zutaten in Heilmittel und Anti-Aging Cremes, sowie antitoxische und...

Die positiven Effekte von Antioxidantien

Bestimmt hast du schon davon gehört, dass Antioxidantien dem Altern entgegenwirken. Aber wenn du nicht wirklich...

Verwendest du Aloe Vera für das Gesicht? Die Eigenschaften und...

Sicherlich ist die Pflanze Aloe Vera dir ein Begriff. Aber weißt du auch, welche Vorteile sie mit sich bringt, wenn...

Kosmetische Anwendungen für das Gesicht mit Arganöl

Das ursprünglich aus Marokko stammende Arganöl (oder auch als flüssiges Gold bezeichnet) ist ein wertvoller...

Hyaluronsäure in der Kosmetik: was sie ist und wofür sie...

Hyaluronsäure (HA), auch Hyaluronsäure genannt, ist ein großes Zuckermolekül, dessen Funktion es ist, große Mengen an...

Settings