Peptide in der Kosmetik

Peptide in der Kosmetik

Automatische Übersetzung, wir werden in Kürze persönlich übersetzen.
Hauptvorteil: Anti-Aging-Effekt auf der Haut

Lesielle Bereich: Anti-Aging - Anti-Aging - Anti-Aging

Synergie: Antioxidantien

Zeitpunkt der Anwendung: Tag und Nacht

Hauttyp: Geeignet für alle Hauttypen


Was ist ein Peptid?
Sie haben wahrscheinlich schon viel über Protein und seinen großen Einfluss auf eine ausgewogene Ernährung gehört, besonders wenn Sie ein Sportler sind: Wussten Sie, dass die Anwendung von Protein auch auf Ihre Haut sehr vorteilhaft ist? Wenn wir ins Detail gehen, sprechen wir nicht von Protein, sondern von Proteinblöcken. Nun, das nennt man Peptide.

Peptide sind eine kurze Kette von 2-3 Aminosäuren, die als Bausteine für verschiedene Proteine dienen. Eines davon ist das berühmte Kollagen (das wird sicher eine Glocke läuten), ein Strukturprotein der Haut. Mit anderen Worten, je höher die Rate der Kollagenproduktion, desto jünger wird unsere Haut aussehen.


Peptide: Die Zukunft der Anti-Aging-Cremes
Betrachtet man die Physiologie der Haut, so bestehen mehr als 70% davon (ohne Wasser) aus Strukturproteinen wie Kollagen. Durch Faktoren wie Sonnenlicht, Hitze und Alterung kann dieses Protein zerfallen, wodurch die Haut durchhängt und Falten und feine Linien entstehen. Da wir wissen, dass Sie nichts mögen, haben wir bei Lesielle in unserem Sortiment der Anti-Aging-Wirkstoffe eine studierte Kombination von Peptiden höchster Qualität und in optimaler Konzentration vorgestellt. Kurz gesagt: Dieser wunderbare Inhaltsstoff kann Ihnen wirklich helfen, schlaffe und schlaffe Haut in eine strukturiertere, festere und elastischere Haut zu verwandeln: Ist das nicht toll? :)

Und weil sie so weich sind, sind sie ideal für empfindliche Haut. Wenn dies Ihr Fall ist, müssen Sie nur Peptide in Ihre Anti-Aging-Behandlung aufnehmen, um Ihre maßgeschneiderte Formel zu erstellen und aus erster Hand zu sehen, was sie auf Ihrer Haut erreichen können.

Peptide können Ihrer Haut auf vielfältige Weise helfen, jünger auszusehen; sie können beispielsweise als Indikator für unsere Haut dienen und sie warnen, die Kollagenproduktion anzuregen. Einige Peptide bringen Magnesiumionen oder Kupfermetall auf die Haut und warnen davor, dass in diesem Bereich eine Heilung notwendig ist. Der Magen wird zu einer Art Alarm, um den Prozess der Kollagenproduktion zu starten.
Andere Peptide sind dafür verantwortlich, zu verhindern, dass das Enzym das Kollagen in Fragmente zerlegt, so dass der Kollagenspiegel nicht sinkt und dies Tag für Tag zu einer festeren Haut führt.

Was passiert, wenn ich sie benutze, wenn ich eine jüngere Haut bemerke? Es dauert in der Regel 1 bis 3 Monate, um die tatsächliche Wirkung von Peptiden auf die Haut zu beurteilen.

Aus all diesen magischen Gründen ist es kein Wunder, dass Peptide heute als einer der wichtigsten und vielversprechendsten Anti-Aging-Wirkstoffe in der Kosmetikindustrie gelten.

Kombinierte Peptide: effektiver
Peptide sind großartig, fast so viel wie eine Zeitmaschine, aber denken Sie daran, dass kein Bestandteil vollständig genug ist, um keine Hilfe zu benötigen. Teamarbeit geht einen langen Weg und sie brauchen sie auch, um bessere Ergebnisse auf Ihrer Haut zu erzielen. Deshalb ist es ratsam, Peptide mit Antioxidantien oder anderen Anti-Aging-Wirkstoffen und einer ausgewogenen Feuchtigkeitscreme zu kombinieren, um eine komplette Behandlung zu erhalten und das Beste daraus zu machen.


Und jetzt, da Sie alle Vorteile von Peptiden kennen, treten Sie #LesielleRevolution bei?

Ähnliche Artikel

Unterschiede zwischen Wildrosenöl und Arganöl

Du weißt nicht, ob du deiner kosmetischen Behandlung Wildrosenöl oder Arganöl hinzufügen sollst? Beide Öle werden in...

Bisabolol in der Kosmetik

Wussten Sie, dass die schöne gelbe Kamillenblüte Ihre irritierte Haut wie neu aussehen lassen kann? Bisabolol, auch...

Das beste Anti-Aging-Produkt: Retinol

Sie haben wahrscheinlich schon häufig in Modemagazinen über Kosmetik mit Retinol gelesen, wissen Sie, warum sie so...

Vorteile von Vitamin E

Vitamin E ist vor allem für die Pflege der Haut und die Erzielung sehr positiver Anti-Aging-Effekte bekannt, weshalb...

Vitamin B3 (Niacinamid) in Anti-Aging-Produkten

"Die Haut sieht wunderschön und strahlend aus." Kennst du das? Du hast das schon mal in einer Werbung gehört, während...

Was sind die Wirkstoffe in der Kosmetik?

Sie haben wahrscheinlich schon von den Wirkstoffen in der Kosmetik gehört, ein Thema, das bei der Wahl der perfekten...

Settings