Gibt es Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Kosmetik?

Wie oft haben wir im Fernsehen eine Werbung für Kosmetika für Männer und eine andere für Frauen gesehen, und hast du dich jemals gefragt, warum es geschlechtsspezifische Kosmetika gibt? Wenn Du diese Fragen beantworten willst, lies dir jetzt diesen Beitrag durch.

Worin bestehen die Unterschiede zwischen männlicher und weiblicher Haut?

Bei der Hautstruktur haben Männer und Frauen bestimmte Unterschiede. Zum Beispiel haben Männer normalerweise eine dickere, fettigere Haut mit mehr Kollagen und Elastin. Darüber hinaus neigt männliche Haut dazu, weniger zu dehydrieren und langsamer zu altern.

Die Haut einer Frau dagegen neigt dazu, dünner und trockener zu sein, und Falten und Ausdruckslinien können früher auftreten als bei Männern. 

Also brauchen Männer und Frauen jetzt verschiedene Kosmetika?

Es stimmt zwar, dass es Unterschiede zwischen der Haut von Männern und Frauen gibt, aber die Antwort auf diese Frage ist dennoch ein klares Nein.

Beginnen wir mit einem Beispiel: Männer neigen dazu, eher nach Kosmetika mit Anti-Müdigkeitseffekt zu suchen. Wenn jedoch Frauen wie Männer ein müdes Gesicht haben, können beide genau die gleiche Behandlung vornehmen. Es hat nichts mit deinem Geschlecht zu tun.

Kosmetik für Männer und Frauen

Aber warum ist das so? Jede Haut ist anders, mit ihren besonderen Bedürfnissen und es ist auch notwendig, die kosmetische Behandlung entsprechend den Zielen einer Person anzupassen (Falten korrigieren, Akne mildern, eine antioxidative Behandlung....).

Der einzige Grund, warum wir unterschiedliche Kosmetika für Männer und Frauen auf dem Markt sehen, sind lediglich Marketingthemen.

Brauchst Du einen Beweis, der dich davon überzeugt, dass die Behandlungen für Männer und Frauen gleich sind? Hier ist sie: Hast Du dich schon einmal gefragt, warum medizinisch-dermatologische Behandlungen für Männer und Frauen gleichermaßen verschrieben werden? Bei einer Hautkrankheit wird eine dermatologische Behandlung verschrieben, unabhängig davon, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt.

Kosmetische Behandlungen nach deinem Hauttyp und nicht nach deinem Geschlecht

 Kosmetische Behandlungen sollten deinem Hauttyp und den von dir gewünschten Zielen angemessen sein: Hautunreinheiten, Akne, Falten, Irritationen....

Vergewissere dich einfach, dass deine Creme dir die notwendige Menge an Feuchtigkeit spendet (dazu musst du deinen Hauttyp angeben) und, dass sie die Wirkstoffe enthält, die die gewünschte Wirkung erzielen (Anti-Falten, Anti-Flecken....).

Zum Beispiel so: Wenn Du trockene Haut hast und Flecken im Gesicht, Falten oder Ausdruckslinien mindern willst, kann deine Behandlung so aussehen:

VERABSCHIEDE DICH VON FLECKEN

Basis für trockene Haut + Vitamin C + Retinol

  • Basis für trockene Haut: die perfekte Feuchtigkeitspflege für diesen Hauttyp.
  • Vitamin C: Es ist der wirksamste Wirkstoff zur Verminderung von Flecken im Gesicht. Darüber hinaus ist es ein Antioxidans, und es verhindert das Altern.
  • Retinol: Retinol ist das Anti-Aging schlechthin, es strafft die Haut und vermindert Ausdruckslinien korrigieren wollen, also ist es ein ideales Mittel für dich.

Wenn Du empfindliche Haut hast, verwendest Du am besten Vitamin B3 anstelle von Retinol oder Vitamin C, da es zusätzlich zur Anti-Aging-Wirkung die Haut beruhigt. Darüber hinaus wirkt es auf kleine Flecken und sorgt für eine leuchtende Wirkung.

Warum setzt Lesielle auf No Gender Kosmetika?

Bei Lesielle stellen wir es klar: Wenn es doch keine Hautunterschiede unter den Geschlechtern gibt, warum sollten wir sie dann erschaffen?

Indem wir Parfumstoffe aus unseren Kosmetika entfernen, verbinden wir sie nicht mit einem bestimmten Geschlecht, und jeder kann von allen Basen und den Wirkstoffen unserer Behandlungen profitieren.

Außerdem sollte niemand sagen, dass Kosmetika nur einem spezifischen Geschlecht entsprechen.


Jetzt sind wir uns darüber im Klaren sind, dass ein Kosmetikum nicht nur etwas für Männer oder Frauen ist. Wusstest Du, dass der pH-Wert der Haut nicht neutral, sondern sauer ist?


Kein Geschlecht? #AdaptiveSkincare

Posteado el 29.01.2019 por Lesielle Konzept, Allgemeine Behandlungen

Ähnliche Artikel

Brauchen dunkelhäutige Menschen spezifische Produkte für...

Wie wir bereits wissen, ist jede Haut einzigartig und bedarf besonderer Pflege. Menschen mit dunkler Haut haben oft...

Lesielle für Anfänger: So wählst du auf einfache...

Möchtest du eine angepasste und persönliche Behandlung? Wenn du deine ideale Kosmetikbehandlung nicht finden kannst,...

Unterschiede zwischen einer Creme und einem Serum

Wir werden oft gefragt, ob vor oder nach dem Auftragen einer individuellen Creme ein Serum verwendet werden soll oder...

Sind Parabene ein Problem?

Parabenen, die wegen ihres angeblichen Zusammenhangs mit gesundheitlichen Problemen kritisiert werden, sind bei der...

Lesielle, Gewinner am Tag des Unternehmers

Lesielle hat am "Tag des Unternehmers in Andalusien" die Auszeichnung "Andalusia undertakes" als bestes andalusisches...

Warum findest du nicht die perfekte Kosmetik?

Warum kann ich meine ideale Kosmetik nicht finden? Es ist eine Frage, die uns alle beschäftigt, wenn wir nach einer...

Unterschiede zwischen traditioneller Kosmetik, personalisierter...

Traditionelle oder konventionelle Kosmetik ist die, die wir alle kennen und die wir überall kaufen können, wie z.B....

Settings