Das beste Anti-Aging-Produkt: Retinol

Automatische Übersetzung, wir werden sie in Kürze persönlich übersetzen. 

Hauptvorteil: Glättet Falten und strafft das Gesicht.

Synergie mit: Vitamin C

Zeitpunkt der Anwendung: Tag und Nacht

Hauttyp: Nicht das mildeste Antiaging für sehr empfindliche Haut. In diesem Fall kann Vitamin B3 verwendet werden.

Lesielle Bereich: Anti-Aging Anti-Aging

Sie haben wahrscheinlich schon häufig in Modemagazinen über Kosmetik mit Retinol gelesen, wissen Sie, warum sie so berühmt ist? Wir sagen Ihnen, was es ist, wie es funktioniert und wie Sie es in Ihre Anti-Aging-Behandlung einbeziehen können.


Was ist Retinol?
Retinol oder Vitamin A ist der wirksamste Bestandteil der aktuellen Anti-Aging-Behandlungen. Topisch angewendet, behandelt dieser Wirkstoff Mimikfalten und -falten, verbessert das Hautbild und verleiht dem Gesicht mehr Ausstrahlung.

Dieser Wirkstoff wird seit über vierzig Jahren in der Kosmetik als Aknebehandlung eingesetzt und wurde später zum Referenzwirkstoff für Anti-Aging-Behandlungen.


Retinol gehört zur Familie der Retinoide, zu der es auch solche für medizinische und kosmetische Zwecke gibt. In der Medizin sind Retinsäure und Tretinoin die häufigsten. In der Kosmetik wird es mit Retinol, Retynilpalmitat, Reynilacetat, Retinaldehyd formuliert:


In seiner weniger stabilen Formel ist Retinol selbst.
Retinaldehyd, Retinylpalmitat und Retinylacetat....sind stabiler und weniger reizend als Retinol selbst.
Retinosäure ist das reine Vitamin A, das nicht in der Kosmetik, sondern auf medizinischer Ebene eingesetzt wird.

Dies sind die klassischsten Retinoide..... um den Text zu vereinfachen, werden wir sie von nun an alle Retinol nennen.

Es ist ratsam, Retinol in sehr geringen Konzentrationen zu verwenden, damit sich die Haut daran gewöhnt, da es manchmal etwas irritierend sein kann. Wenn Sie empfindliche Haut haben, gibt es keine Probleme, können Sie Ihre Anti-Aging-Behandlung für empfindliche Haut haben, die Retinol durch Vitamin B3 ersetzt, das viel weicher und respektvoller für die Haut ist.


Es ist wichtig, dass Retinol immer in einem luftlosen und undurchsichtigen Behälter aufbewahrt wird, da der Wirkstoff, wenn er mit Licht oder Luft in Berührung kommt, seine Wirksamkeit verlieren kann.


In Bezug auf Retinol gibt es viele unbegründete Mythen, zum Beispiel, dass es nicht tagsüber verwendet werden kann oder dass es nicht mit Peelings vermischt werden kann. Wenn du mehr Mythen über diese Zutat erfahren möchtest, werden wir sie in diesem Beitrag schälen.

Vorteile und Eigenschaften von Retinol
Retinol ist eines der besten Mittel, das wir aufgrund seiner multidisziplinären Facette in unsere Behandlung einbeziehen können.

Es ist der beste Anti-Aging-Wirkstoff:

Straffender Wirkstoff in der Haut und mildert Gesichtsfalten.
Stimuliert die Kollagen- und Elastinbildung
Erhöht die Zellerneuerung durch die Entfernung abgestorbener Zellen und verleiht unserer Haut somit Einheitlichkeit.
Definiert die Porengröße neu.
Zusätzlich zu diesen Vorteilen wirkt es wie ein Booster:

Retinol hat antioxidative Eigenschaften, so dass es hilft, die Anzeichen von Alterung zu verhindern.
Wenn wir es mit Vitamin C kombinieren, sind sie die perfekte Anti-Spot-Ausrüstung.
Ohne Zweifel ist es der Hauptbestandteil in vielen Kosmetika!


Kosmetische Behandlungen mit Retinol
Nachdem Sie sich mit den Eigenschaften dieses Wirkstoffs beschäftigt haben, benötigen Sie eine Lesielle-Behandlung mit Retinol?

Zunächst einmal brauchen wir für den Tag eine für unseren Hauttyp geeignete Basis mit Lichtschutzfaktor, da Retinol die Haut empfindlicher gegen die Sonne macht. Für die Nachtbehandlung ist eine Sonnenschutzbasis nicht erforderlich.

Und dann, lassen Sie uns die aktiven einbeziehen!

Auf der Suche nach einem Anti-Aging-Effekt? Die perfekte Kombination ist Retinol + Vitamin C. Retinol korrigiert die Zeichen des Alterns und Vitamin C verhindert sie und bekämpft Flecken.


RETINOL: ANTI-AGEING PAR EXCELLENCE

Außerdem, willst du ein Peeling machen?

Aktives Retinol + Aktives Vitamin C + Aktive Salicylsäure für normale bis fettige Haut
Aktives Retinol + Aktives Vitamin C + Aktive Glykolsäure für normale bis trockene Haut

Ganz einfach, nicht wahr?

Wenn Sie noch nie Retinol verwendet haben, können Sie mit der niedrigsten Konzentration von Lesielle (0,3%) beginnen und dann auf die zweite Konzentration (1,97%) ansteigen.


Wenn Sie empfindliche Haut haben, aber Retinol verwenden möchten, können Sie es zu Ihrer Lesielle-Basis hinzufügen, um zu sehen, wie Ihre Haut es verträgt. Wenn es dir wirklich gut geht, kannst du es zu deinen anderen Wirkstoffen hinzufügen.

Kennst du alle Mythen über Retinol? Werden Sie Experte


Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei LesielleRevollution!

Posteado el 08.05.2019 por Anti-Aging, Mehr erfahren über...

Ähnliche Artikel

Unterschiede zwischen Wildrosenöl und Arganöl

Du weißt nicht, ob du deiner kosmetischen Behandlung Wildrosenöl oder Arganöl hinzufügen sollst? Beide Öle werden in...

Bisabolol in der Kosmetik

Wussten Sie, dass die schöne gelbe Kamillenblüte Ihre irritierte Haut wie neu aussehen lassen kann? Bisabolol, auch...

Vorteile von Vitamin E

Vitamin E ist vor allem für die Pflege der Haut und die Erzielung sehr positiver Anti-Aging-Effekte bekannt, weshalb...

Die 5 Mythen von Retinol (Vitamin A)

Retinol ist zweifellos der Hauptbestandteil der Anti-Aging-Cremes. An den Eigenschaften von Retinol oder Vitamin A...

Die beste Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme für trockene Haut

Hast du trockene Haut und möchtest Falten und Ausdruckslinien reduzieren? Wenn du diese Frage bejahen solltest,...

Bestes feuchtigkeitsspendendes Anti-Aging für fettige Haut?

Obwohl wir beim Blick in den Spiegel glänzend aussehen, eine fettige Haut hat auch einige Vorteile. Einer davon ist,...

Können Vitamin C und Vitamin B3 zusammen verwendet werden?

Vitamin C und Vitamin B3 sind sehr häufige Zutaten in Heilmittel und Anti-Aging Cremes, sowie antitoxische und...

Beste Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme für Mischhaut

Beste Anti-Aging-Feuchtigkeitscreme für Mischhaut

Settings