AVENA SATIVA (HAFER)

INCI: Avena sativa

Was ist Avena sativa oder was ist hafer?

Hafer ist ein gebräuchlicher Name für Avena sativa, eine der sehr bekannten Inhaltsstoffe in der Kosmetik.  Die Verwendung von Hafer topisch ist von vielen Zulassungsbehörden seit Jahren genehmigt, wie z.B. Klasse I, FDA genehmigt die Verwendung von kolloidalen Hafern als Hautschutzmittel im Jahr 2003. Kolloidaler Haferflocken ist eine klebrige Masse, die mit Flüssigkeit vermischt wird, um eine Schicht über der Haut zu bilden. Hafer enthält Polysaccharide - Beta-Glucane und Stärken. Die Wasseraufnahmefähigkeit dieser Bestandteile macht es zu einem geeigneten Feuchthaltemittel.

Nutzen:

Hafer, fein gemahlen, mit Wasser vermischt, bildet eine zähflüssige Lösung, die in einem gleichmäßigen Schicht auf die Haut aufgetragen werden kann. Es enthält auch ungesättigte Fettsäuren, was dem Hafer eine enorme feuchtigkeitsspendende Eigenschaft verleiht. Es verhindert auch den Wasserverlust.  Es kann als entzündungshemmendes Mittel bei verschiedenen Hautproblemen wie roter, juckender und akneanfälliger Haut nützlich sein. Es beruhigt die Haut bei verschiedenen Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Juckreiz. Hafer enthält Flavonoide, die helfen können, die schädlichen UV-Strahlen zu blockieren. Es enthält auch einige phenolische Verbindungen und Vitamin E und wirkt als Antioxidans.