ASCORBIC-SÄURE

INCI: Ascorbic acid

Was ist Ascorbic acid oder was ist Ascorbinsäure?

Ascorbinsäure oder Vitamin C ist bekannt und für unseren Körper von wesentlicher Bedeutung, sowohl innerlich als auch äußerlich. Es ist ein wasserlösliches Vitamin, also ist es in der Zellflüssigkeit enthalten und wird nicht in unserem Körper gespeichert, noch synthetisiert, also müssen wir es nach außen nehmen.

Nutzen:

Vitamin C als Antioxidans der Natur.  Es ist ein wichtiger Teil der verschiedenen enzymatischen Reaktionen, die alle Toxine neutralisieren, auf die wir stoßen, sei es in der Umwelt oder auf Bakterien. Es hilft, das Körpergewebe einschließlich der Haut zu regenerieren.  Es ist sehr wichtig für die Kollagensynthese, sowohl quantitativ als auch qualitativ, Vitamin C Verfügbarkeit an der Hautzelle hilft bei der Kollagensynthese. Es schützt die Haut vor schädlichen UVA- und UVB-Strahlen, so dass Vitamin C und Lichtschutz Hand in Hand gehen. Schädliche UV-Strahlen produzieren reaktive Sauerstoffspezies (ROS), sie können eine Kettenreaktion auslösen, die Zellen, zelluläre DNA, zelluläre Proteine und wiederum Kollagen schädigt. Deshalb ist der Vitamin-C-Schutz hilfreich, um die Haut vor irreversiblen Schäden zu bewahren. Vitamin C hilft auch, den Hautton gleichmäßig zu gestalten. Zusammen mit dem Kupferion hemmt Vitamin C das Tyrosinase-Enzym, das für die Pigmentierung auf der Haut verantwortlich ist.  Vitamin C ist auch entzündungshemmend. Es hemmt auch die Kaskadenreaktion von Entzündungen, indem es bestimmte Enzyme blockiert, so dass gereizte, aknegefährdete oder Haut mit Rosacea eine beruhigende Behandlung mit Vitamin C erhält.

Literaturverzeichnis
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3673383/