AHA

INCI: actic acid, glycolic acid, citric acid

Was ist actic acid, glycolic acid, citric acid oder was ist Milchsäure, Glykolsäure, Zitronensäure?

Alpha-Hydroxysäuren sind schwache Säuren aus Früchten, Milch und Zuckerrohr. Bei einer Konzentration von über 4% wirken sie als Peeling-Mittel. Sie werden entweder natürlich oder synthetisch hergestellt. AHA umfasst Milchsäure, Glykolsäure, Zitronensäure, 2-Hydroxyoctadecansäure und 2-Hydroxypentadecansäure. Am häufigsten werden jedoch Milchsäure und Glykolsäure verwendet.  

Nutzen:

AHA ist eine Familie von Wirkstoffen, die häufig in Produkten verwendet werden, die zur Peelingbehandlung bestimmt sind. Der Grad der Exfoliation hängt von dem spezifischen Inhaltsstoff, seinen Eigenschaften (z.B. lipophiler Charakter) und seinem pH-Wert ab. Es ist auch nützlich bei einem Anti-Aging-Programm. Sie sind nicht wirksam beim Abspülen von Produkten zur Peelingbehandlung, da die Kontaktdauer für die gewünschte Wirkung zu kurz ist.