Pongamia Glabra-Samenöl

INCI: Pongamia glabra seed oil

Was ist Pongamia Glabra-Samenöl?

Pongamia glabra-Samenöl ist allgemein als Pongamia-Öl bekannt. Es wird aus dem Pongamia glabra Baum gewonnen. Er ist in Süd- und Südostasien beheimatet. Das Öl wird durch Kaltpressung oder Lösungsmittelextraktion aus den Samen gewonnen. Es ist gelblich-orange bis braun und hat einen bitteren Geschmack und Geruch. Es ist reich an Verbindungen wie Flavonoiden und Triglyceriden. Es wird in vielen Arzneimitteln zur Behandlung zahlreicher Beschwerden eingesetzt.

Einsatz und Nutzen:

 Pongamia glabra Öl ist dafür bekannt, dass es antimikrobielle Eigenschaften besitzt. Die Verwendung von Pongamia glabra Öl hat gezeigt, dass Rötungen, Juckreiz und Entzündungen, die durch Hautkrankheiten wie Psoriasis und Dermatitis verursacht werden, reduziert werden. Unsere Haut enthält schädliche Mikroben, die nicht nur für Körpergeruch verantwortlich sind, sondern auch zu Hautproblemen wie Akne führen können. Antimikrobielle Mittel wirken also auf zwei Arten: Erstens schützt es die Haut vor schädlichen Bakterien, und zweitens stabilisiert es das Produkt und bewahrt es davor, durch wechselnde Umweltbedingungen verdorben zu werden.  Außerdem fördert es die natürliche Wundheilung und pflegt die Haut. Bei der Anwendung im Haar reduziert es Schuppenbildung und vorzeitigen Haarausfall. Es stimuliert das Wachstum der Haare und lässt sie glatt, glänzend und strahlend erscheinen. Es wird auch in Sonnenpflegeprodukten verwendet, um die Haut vor Schäden durch schädliche UV-Strahlen zu schützen. Es wird in Formulierungen von Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings