Zingiber officinale Extrakt
(Ingwer-Extrakt)

INCI: Zingiber officinale root extract / Zingiber officinale extract

Was ist Zingiber officinale extract oder was ist Zingiber officinale Extrakt?

Ingwer ist ein offizieller Bestandteil vieler Pharmakopöen, da er als Wurzelextrakt, Wurzelöl und als getrocknetes Pulver verwendet werden kann. Die Wurzel- und Blattteile sind für die Pflanze Zingiber officinale nützlich. Es ist in tropischen Gebieten wie China, Westafrika, Jamaika und Indien beheimatet. Aber es wird heute in vielen Teilen der Welt kultiviert. Es wurde in der Vergangenheit sowohl für medizinische als auch für kosmetische Zwecke in der antiken Literatur aus Indien und China verwendet. Der Extrakt ist hellbraun und fast klar im Aussehen. Das Öl ist ebenfalls leicht gelblich mit einem stechenden Duft. Der Extrakt ist weniger stechend als das Öl. Das getrocknete Pulver ist cremeweiß und wird hauptsächlich für kulinarische Zwecke verwendet. Das Öl enthält Polyphenol, d.h. Gingerol, das hauptsächlich für den scharfen Geschmack und Geruch des Ingwers verantwortlich ist. Abgesehen davon, Gingerdione, Gingediacetate, Gingerole, Shogaols und verschiedene andere flüchtige Komponenten wie Linalool, Citral, Cumol, Limonen und Geraniol. Es enthält auch Vitamin A, C und B6.

Nutzen:

Ingwer-Extrakt und Öl sind beide starke Antioxidantien. Antioxidantien sind nicht nur Antioxidantien, sondern spielen eine wichtige Rolle im Anti-Aging-Prozess. Altern oder vorzeitiges Altern ist die Folge von Umweltbelastungen durch schädliche UV-Strahlen, die in der Umwelt vorhanden sind. Dadurch verlieren die wichtigen Bestandteile unserer Haut ihre ursprüngliche Struktur und werden verändert. Dies führt dazu, dass die Haut ihr Aussehen ändert und feine Linien, Falten und schlaffe Haut erzeugt. So stoppen Antioxidantien den ersten Schritt des Abbaus durch Sauerstoff oder freies Radikal und das ist es bindet sich mit ihnen und speichert die Haut vor weiteren Schäden Es wird auch geglaubt, um den Abbau von Kollagen, wichtiges Hautprotein, durch die Hemmung des Kollagenase-Enzyms zu reduzieren.  Es ist auch entzündungshemmend, so dass es gereizte und gerötete Haut beruhigt, was ansonsten zu ungleichmäßigem Hautton und rauer Haut führt. Da es antibakteriell ist, schützt es sowohl das Produkt als auch die Haut vor unfreundlichen Bakterien, die Akneausbrüche oder Pilze, Hefe, verursachen können. Die Stabilität des Produkts wird ebenfalls verbessert, da keine Gefahr einer Verschlechterung durch mikrobielle Invasion oder oxidative Schäden besteht.  Es strafft auch die Haut beim Auftragen durch Schrumpfen der offenen Poren. Es verbessert auch die Mikrozirkulation in der Haut. Es hat eine ausgezeichnete geruchsmaskierende Wirkung, weshalb es in vielen Produkten zur Maskierung von unerwünschtem Geschmack und Düften eingesetzt wird. Es findet sich in Haarpflegeprodukten, Männerpflegeprodukten wie Aftershave, Cremes, Gelen und Lotionen sowie Parfüms und Düften. 

Settings