Xanthan-Gummi

INCI: Xanthan gum

Was ist Xanthan gum oder was ist Xanthan-Gummi?

Ein Nebenprodukt der Ausscheidung von Xanthomas campestris.
Enthält natürliche Polysaccharide, Glucose, Mannose und Glucuronsäure. Es wird zu einer weißen, glutenfreien Kraft getrocknet, die in kaltem und warmem Wasser gelöst werden kann.

Nutzen:

Die Haupteigenschaft von Xanthan-Gummi ist die eines Geliermittels, das es ihm ermöglicht, mehrere Inhaltsstoffe in einer Formulierung miteinander zu verbinden. Kann auch in Formulierungen aufgrund seiner emulgierenden und rheologischen Eigenschaften verwendet werden, um die Viskosität, Stabilität oder die Schaumfähigkeit eines Produkts zu erhöhen. 
Eine natürliche Alternative und kostengünstig im Vergleich zu synthetischen Emulgatoren und Bindemitteln.
Es wird normalerweise in kleinen Mengen verwendet, da es ein Gel bilden kann. Wird auch in der Lebensmittelindustrie in Salatcremes, Gummis, etc. verwendet.
Typischerweise in Cremes und Lotionen verwendet, da es Wasser sehr gut halten kann. Wenn das Produkt auf die Haut aufgetragen wird, gibt es ein leichtes, sanftes Gleiten über die Haut. Da es sich um ein Polysaccharid handelt, hat es einige feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Kann die Haltbarkeit eines Produkts aufgrund seiner stabilisierenden Eigenschaften verbessern.
Beim Mischen mit Flüssigkeiten kann es die Viskosität sogar um 1% erhöhen, was in Seren verwendet werden kann, um eine glatte gelartige Konsistenz zu erhalten.
Xanthan-Gummi kann aufgrund seines natürlichen Ursprungs in der organischen Hautpflege verwendet werden und ist im Vergleich zu anderen synthetischen Inhaltsstoffen weniger sensibilisierend für die Haut. Für das Schäumen von Produkten wie einem schäumenden Reiniger oder Shampoo kann Xanthan-Gummi verwendet werden, um die Schäumungseigenschaften der Produkte zu verbessern.

Settings