KALIUMSORBAT

INCI: Potassium sorbate.

Was ist Kaliumsorbat?

Kaliumsorbat ist ein Salz aus Kalium und Sorbinsäure. Sorbinsäure kommt natürlich in den Beeren der Eberesche (Sorbus accuparia) vor. Sie wird auch mit Hilfe von Chemikalien wie Sorbinsäure und Kaliumhydroxid synthetisiert, was ihrer natürlichen Form entspricht. Kaliumsorbat ist ein weißer, kristalliner Feststoff in Form von Pulver, Granulat oder Pellets. Es ist in Wasser löslich.

Einsatz und Nutzen:

Kaliumsorbat wird als Konservierungsmittel in kosmetischen Produkten verwendet. Seine antimikrobielle Eigenschaft hemmt das Wachstum von Schimmelpilzen und Mikroben in kosmetischen Produkten auf Wasserbasis. Es verhindert den Verfall der Produkte und verlängert ihre Haltbarkeit erheblich. Bei Verwendung mit dem Chelatbildner EDTA erhöht sich seine Wirksamkeit. Es wird hauptsächlich in Produkten verwendet, die im Augenbereich und auf der Haut verwendet werden, was zu Infektionen führen kann. Wenn ein Produkt verunreinigt ist, kann es auf der Haut und insbesondere in den empfindlichen Bereichen wie unter den Augen oder um die Nase herum zu weiteren Problemen führen. Kaliumsorbat ist ein mildes und wirksames Produkt, das Mikroorganismen entfernen kann, ohne die Haut zu schädigen. Es wird in Cremes, Gelen, Augencremes und anderen Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings