Poloxamer184

INCI: Poloxamer184

Was ist Poloxamer184?

Poloxamer 184 ist ein Copolymer mit einer zentralen ölliebenden Kette aus Polyoxypropylen und zwei seitlichen wasserliebenden Ketten aus Polyoxyethylen. Der Begriff Poloxamer wurde erstmals von seinem Erfinder Irving Schmolka geprägt. Es gibt viele verschiedene Arten von Poloxameren. Es löst sich in Wasser auf und bildet ein Gel. Eine besondere und einzigartige Eigenschaft ist das temperaturabhängige Gelierverhalten. Bei niedrigen Temperaturen sind sie flüssig, bei höheren Temperaturen werden sie zu einem Gel.

Einsatz und Nutzen:

Poloxamer184 wird in kosmetischen Produkten als Tensid, Reinigungsmittel und auch als Lösungsmittel zum Lösen verschiedener Inhaltsstoffe verwendet. Als Tensid senkt es die Oberflächenspannung zwischen zwei Produktkomponenten wie zwei Flüssigkeiten oder einer Flüssigkeit und einem Feststoff.  So ist mehr Platz für die Inhaltsstoffe im Lösungsmittel und es trägt zur Schaumbildung in der Lösung/Suspension bei. Als Reinigungsmittel zieht es, wie bereits erwähnt, Schmutz, Öl und andere Verunreinigungen, die sich auf der Hautoberfläche angesammelt haben, von seinem ölliebenden Teil und dem wasserliebenden Teil ab, der sich leicht mit Wasser abwaschen lässt. Es hat verschiedene Gruppen in seiner chemischen Struktur, die dazu beitragen, die chemischen Gruppen anderer Inhaltsstoffe sehr gut zu vermischen, ohne dass es zu chemischen Störungen im System kommt. Es ist mild für Augen und Haut.  Es findet Verwendung in Rezepten für Reinigungsmittel, Badezusätze und andere Körperpflegeprodukte.

Literaturverzeichnis:

https://cosmetics.specialchem.com/inci/poloxamer-184

https://cosmeticsinfo.org/ingredient/poloxamer-184

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings