PENTYLENGLYKOL

INCI: Pentylene glycol

Was ist Pentylene glycol oder Pentylenglykol?

Pentylenglykol ist eine synthetische Verbindung, die zur chemischen Gruppe der 1,2-Glykole gehört. Es hat zwei Alkoholgruppen am 1. und 2. Kohlenstoff gebunden.  Es ist eine klare, leicht viskose, farblose und geruchlose Flüssigkeit, die in Wasser löslich ist. Es wird auch natürlich aus Zuckerrohr gewonnen. Es ist auch in Öl löslich und wird in vielen kosmetischen Produkten verwendet.

Einsatz und Nutzen:

Da Pentylenglykol zwei -OH-Gruppen besitzt, hat es eine natürliche Tendenz, Wasser anzuziehen. Es speichert auch Wasser, was besonders für trockene Haut hilfreich ist. Es wird als Feuchthaltemittel verwendet, wegen seiner feuchtigkeitsbindenden Fähigkeit. Es hat alle Eigenschaften eines Lösungsmittels. Es ist nicht reaktiv und kann viele andere Verbindungen auflösen. Wie bereits erwähnt, pflegt es aufgrund seiner natürlichen Fähigkeit, Feuchtigkeit in der Haut zu binden, auch Haut und Haare. Es ist auch dafür bekannt, antimikrobielle Eigenschaften zu haben. Es bietet einen doppelten Vorteil - es schützt die Haut vor schädlichen Bakterien, die sonst Körpergeruch und Akneprobleme auf der Haut verursachen können. Zweitens bewahrt es das Produkt vor jeglichem mikrobiellen Wachstum, so dass das Produkt während des gesamten Gebrauchs und der Haltbarkeit die gleiche Qualität aufweisen kann. Es wird in Formulierungen von Cremes, Lotionen, Feuchtigkeitscremes, Reinigungsmitteln und anderen Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings