PEG/PPG-17/6 COPOLYMER

INCI: PEG/PPG-17/6 Copolymer

Was ist PEG/PPG-17/6 Copolymer?

PEG ist Polyethylenglykol, ein Polymer mit Ethylenglykol-Einheiten. Es ist von Natur aus wasserliebend. 

PPG ist Polypropylenglykol, ein synthetischer Alkohol, der Wasser absorbiert. Es ist eine zähflüssige, farblose Flüssigkeit mit einem leicht süßlichen Geruch. 

Das Copolymer ist ein Polymer, das von mehr als einer Art von Monomer abgeleitet ist. Wenn PEG und PPG kombiniert werden 

Einsatz und Nutzen:

PEG wird in Produkten als Bindemittel verwendet, um verschiedene Inhaltsstoffe im Produkt zu binden oder zu vereinen. Denn ein Bindemittel ermöglicht das gleichmäßige Auftragen von anderen Inhaltsstoffen wie Farbstoffen oder Pigmenten auf die Einsatzbereiche. PEG, das eines der Polymere des Copolymers ist, hat gute Penetrationseigenschaften in tiefe Schichten der Haut. Aufgrund seiner sperrigen Größe verleiht es dem Produkt außerdem Volumen und Dicke. Das Copolymer steuert auch die Viskosität des Produkts. Trotz seiner sperrigen Größe bilden PEG/PPG/Copolymere eine dünne Schicht auf der Haut und dem Haar und schützen sie vor dem Austrocknen.  Es ist wasserliebend und wird auch zur Imprägnierung des kosmetischen Produkts verwendet. Diese werden im Allgemeinen in Haarfärbemitteln, Mascara usw. verwendet. Das Polymer wird auch in Formulierungen von Cremes, Lotionen, Shampoos, Conditionern, Sonnenschutzmitteln und anderen Haar- und Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings