PEG-10 DIMETHICON/VINYLDIMETHICON-KREUZPOLYMER

INCI: PEG-10 Dimethicone/Vinyl Dimethicone Cross polymer

Was ist PEG-10 Dimethicone/Vinyl Dimethicone Cross polymer oder PEG-10 Dimethicon/Vinyldimethicon-Kreuzpolymer?

PEG-10 Dimethicone/ Vinyl Dimethicone Crosspolymer ist ein flexibles, miteinander vernetztes Silikonpolymer und Dimethicone Crosspolymer. Dabei ist Dimethicon mit PEG-Polyethelenglycol verbunden, PEG ist ein wasserlösliches Molekül, während Dimethicon ein Silikonmolekül ist. Das so entstandene Kreuzpolymer ergibt ein Produkt, das sowohl die Vorteile eines Polymers auf Silikonbasis als auch die eines auf PEG-Basis hat.  Es handelt sich um ein weißes, elastomeres Silikonpulver.

Einsatz und Nutzen:

PEG-10 Dimethicone/ Vinyl dimethicone cross polymer wird hauptsächlich als Stabilisator, Dispergiermittel, Emulgator und Viskositätserhöhungsmittel in kosmetischen Produkten verwendet. Als Emulgator verleiht es dem Produkt Stabilität, indem es die Trennung der öl- und wasserbasierten Komponenten des Produkts verhindert. Silikon ist besonders nützlich für die Partikelgröße, das Gefühl und die Verleihung von Weichheit auf der Haut. Es hilft auch bei der richtigen Verteilung des Produkts, wenn es auf die Haut aufgetragen wird. Beide Moleküle sind sperriger in ihrer Größe, außerdem kann PEG eine beträchtliche Menge an Wasser aufnehmen, so dass das Kreuzpolymer die Viskosität des Produkts wie Cremes und Lotionen erhöht. Wie bereits erwähnt, verleiht es dem Produkt wie Gesichtspuder oder Lidschatten etc. ein angenehm seidiges und pudriges Gefühl. Es wird in Formulierungen von Cremes, Lotionen, Conditionern, Shampoos und anderen Haar- und Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings