PALMITOYL-TRIPEPTID-8

INCI: Palmitoyl tripeptide-8

Was ist Palmitoyl tripeptide-8 oder Palmitoyl-tripeptid-8?

Palmitoyl-tripeptid-8 ist ein synthetisches Peptid. Wenn Tripeptid-8 mit Palmitinsäure reagiert, wird das Palmitoyltripeptid gebildet. Die enthaltenen Aminosäuren sind Arginin, Histidin und Phenylalanin. Es fungiert als multifunktionales Neuropeptid. Wenn es mit nützlichen Fettsäuren wie Palmitinsäure kombiniert wird, wird es noch nützlicher für die Haut. Diese Peptide können die Epidermis durchdringen, bis in die Dermis vordringen und eine modulierende Wirkung auf die Hautproteine ausüben. In Bezug auf die Wirkungsweise von Peptiden fällt es in die gleiche Kategorie wie Tetrapeptide. Um herauszufinden, welche Art von Peptiden für Sie geeignet ist, können Sie sich an einen Hautpflegeexperten wenden und bessere Ergebnisse erzielen.

Einsatz und Nutzen:

Palmitoyl Tripeptide-8 ist bekannt dafür, die Homöostase in der Haut zu fördern. Wenn die Haut schädlichen UV-Strahlen ausgesetzt ist, wird die Proteinstruktur der Haut verändert, was zur Bildung von dunklen Flecken, Falten und feinen Linien auf der Haut führt. Palmitoyl Tripeptide-8 ist dafür bekannt, Reizungen zu reduzieren, die durch die Exposition gegenüber UV-Strahlen, Immunreaktionen aufgrund von internem oder mechanischem Stress verursacht werden. Es reduziert auch entzündliche Zytokine, die in der Haut freigesetzt werden. Es hat eine beruhigende und besänftigende Wirkung auf die Haut. Es gleicht die gestresste, empfindliche Haut aus. Es wird in Formulierungen von Cremes, Lotionen und anderen Körper- und Hautpflegeprodukten verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings