PALMITOYLTRIPEPTID-38

INCI: Palmitoyl tripeptide-38

Was ist Palmitoyl tripeptide-38 oder Palmitoyl-Tripeptid-38?

Palmitoyltripeptid ist ein synthetisches Peptid, das aus drei Aminosäuren besteht. Es ist eine Kombination aus einer Peptidkette mit drei Aminosäuren, nämlich Lysin, Dioxymethiony und, Lysil, gebunden an Palmitinsäure. Es ist auch als Matrixyl-Synthe 6 bekannt und gehört zu den "Matrikin-mimetischen Verbindungen", die eine wichtige Rolle bei der Synthese von Elastin und Kollagen spielen. Es aktiviert oder signalisiert den Weg, der zur Synthese von Schlüsselbestandteilen führt. Es ist eine klare Flüssigkeit, geruchlos, und wasserlöslich.

Einsatz und Nutzen:

Palmitoyl Tripeptide-38 dringt tief in die Hautschichten ein und aktiviert die Synthese der sechs Hauptkomponenten Kollagen-I, II, IV, Fibronectin, Hyaluronsäure und Laminin5. Nach und nach richtet sich das Hautprotein neu aus und bildet neuere Zellen. Das Ergebnis: Ein strafferes und festeres Epithel lässt die Haut jünger aussehen. Das wiederum reduziert Falten und feine Linien, die sich aufgrund des Alterns auf der Haut bilden. Im Falle eines Traumas auf der Haut fördert sie außerdem die Heilung und reduziert Entzündungen. Palmitinsäure schützt die Haut als Antioxidans, indem sie die durch freie Radikale verursachten Schäden reduziert. Obwohl Peptide von vielen Anwendern gut vertragen werden, ist es ratsam, einen Hautexperten zu kontaktieren, um herauszufinden, welche Peptide zu Ihrer Haut passen könnten.  Es wird hauptsächlich in Formulierungen von Anti-Aging-Cremes, Anti-Falten-Cremes und Seren verwendet.

Hinweis: Die hier enthaltenen Informationen sind in ihrer Verwendung und ihrem Umfang begrenzt. Siehe Bedingungen und Konditionen der Website.

Settings