Oryza sativa cera

INCI: Oryza sativa cera

Was ist Oryza sativa cera?

Oryza sativa cera ist eine Wachsart, die aus der Pflanze Oryza sativa gewonnen wird. Es wird allgemein als Reis bezeichnet. Er stammt aus den Ländern des gemäßigten Ostasiens und Südostasiens. In der ganzen Welt ist er ein vorherrschendes Grundnahrungsmittel. Der Reis wird in Kosmetika für seine drei Hauptformen verwendet: Das Wachs, das Kleie-Öl und Oryzanol. Wachs ist der klebrige Anteil in speziellem klebrigen Reis, der hauptsächlich in asiatischem Reis vorkommt. Schauen Sie sich das Diagramm an, um zu sehen, was Reiskleie ist. Das Öl und das Wachs werden nach einer Reihe von Extraktions-, Destillations- und Raffinationsprozessen aus Kleie gewonnen. Das Wachs besteht aus aliphatischen Estern und anderen Alkoholestern; die Hauptbestandteile des Öls sind Fettsäuren, Squalen und Ferulasäure; und Oryzanol ist ein Fettalkohol, der aus der Kleie der Pflanze gewonnen wird und ein Phytosteryl-Ferulat-Gemisch enthält.

Nutzen:

Oryza sativa cera ist ein hervorragender Weichmacher. Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und hält sie geschmeidig. Es schützt die Haut auch vor Austrocknung und Austrocknung, indem es den Feuchtigkeitsverlust der Haut verringert. Das Wachs wird zu kleinen weißen Kügelchen verarbeitet. Diese Kügelchen sind ausgezeichnet, natürlich, nicht kratzend und ein sanftes Peeling. Es hilft bei der Entfernung alter, abgestorbener Zellen von der Hautoberfläche. Es erzeugt eine glatte Textur auf der Haut. Es wird auch verwendet, um die Textur des Produkts zu verbessern, ihm Stabilität zu verleihen und seine Funktion oder Aktivität auf der Haut zu erhalten. Es wird auch verwendet, um das Haar zu pflegen und ihm ein seidiges, glänzendes Aussehen zu verleihen. Es wird in Formulierungen von Cremes, Lotionen, Conditionern und anderen Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.
Forschungen haben gezeigt, dass Oryzanol antioxidative Eigenschaften aufweist. Es hilft bei der Vernichtung freier Radikale und reduziert Falten und feine Linien, die sich auf der Haut bilden. Es schützt auch die Lipide in der Haut vor Oxidation und verlangsamt die Hyperpigmentierung der Haut aufgrund der Exposition gegenüber schädlicher UV-Strahlung. Sie macht die Haut gleichmäßig straff, gepflegt und gesund.
Die Hauptfunktion des Kleie-Öls ist die eines Weichmachers. Es erhält die Weichheit, Geschmeidigkeit und Ausstrahlung von Haut und Haar. Es behandelt Schuppen im Haar und fördert die Gesundheit der Kopfhaut. Es belebt das Haar, indem es das Wachstum von dickerem, längerem und kräftigerem Haar fördert. Darüber hinaus befeuchtet es die Haut, reduziert den Wasserverlust und hält sie rehydriert. Es nährt die Haut, reduziert die feinen Linien und Falten, die durch den Alterungsprozess entstehen. Es erhöht die natürliche Regeneration der Haut. Es zieht tief in die Haut ein und verleiht ihr einen geschmeidigen, seidigen und strahlenden Effekt. Es wird in Formulierungen von Shampoos, Pflegespülungen, Cremes, Lotionen und anderen Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.

Settings