Octyldodecylmyristat

INCI: Octyldodecyl myristate

Was ist Octyldodecyl myristateoder was ist Octyldodecylmyristat?

Octyldodecylmyristat, in verkürzter Form auch als MOD bekannt, ist eine synthetische Verbindung, die durch Kombination von Octyldodecanol und Myristinsäure erhalten wird.  Es ist einer der von Myristinsäure abgeleiteten Ester. Myristinsäure kommt natürlich in Palmöl, Kokosnussöl und Muskatnussöl vor.  Sie ist eine farblose und geruchlose Flüssigkeit.

Nutzen:

Octyldododecylmyristat ist ein Ester, der ölliebend ist. Sowohl Octyldodecanol als auch Myristinsäure haben eine positive Wirkung auf die Haut, die sich noch verstärkt, wenn sie in Form eines Esters verwendet werden. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, kann es der Haut die notwendige Feuchtigkeit zuführen.  Außerdem bildet es eine Schutzschicht auf der Haut, die den Feuchtigkeitsverlust der Haut verringert. Es erhöht auch das Wasserrückhaltevermögen der Haut und hilft, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten. Eine richtig befeuchtete Haut ist gesünder, um den äußeren schädlichen Faktoren wie Staub, Schmutz, Schadstoffen und schädlichen Sonnenstrahlen standzuhalten. Es kann in jeder Formulierung als Weichmacher wirken. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut nicht fettig an. Bei Verwendung in jeder Formulierung bietet es eine niedrige Viskosität. MOD ist eine recht stabile Verbindung, da sie durch die schädigende Wirkung von Wasser und Sauerstoff nicht beeinträchtigt wird. Es ist ein sicherer Inhaltsstoff, der in den Rezepturen vieler Haut- und Haarpflegeprodukte verwendet wird.

Settings