Myristyl-Myristat

INCI: Myristyl myristate

Was ist Myristyl myristate oder was ist Myristyl-Myristat?

Myristylmyristat ist ein Ester, der durch die Reaktion von Myristinsäure und Myristylalkohol gewonnen wird. Myristinsäure ist eine gesättigte Fettsäure, die natürlicherweise in Muskatnuss-, Kokosnuss- und Palmkernöl vorkommt. Myristylalkohol ist ein gesättigter Fettalkohol. Es handelt sich um weiße Flocken/ Pastillen mit einem fetten Geruch

Nutzen:

Myristyl-Myristat hat viele Funktionen in kosmetischen Produkten. Es fungiert als Weichmacher in Produkten wie Cremes, Lotionen und Haarpflegeprodukten. Bei der Anwendung bildet es einen Schutzfilm auf der Haut und bildet eine Barriere, die vor Schäden durch äußere Faktoren wie Schmutz und Mikroben schützt. Es reduziert auch den Feuchtigkeitsverlust der Haut und auch der Haare und hält sie gut hydratisiert. Es ist auch als Texturverstärker in Hautprodukten nützlich. Bei der Anwendung wird es auf der Hautoberfläche schön verteilt, gibt ihm ein weiches und wachsiges Gefühl. Es erhöht die Spreitfähigkeit des Produkts, reduziert das wässrige Gefühl von Lotionen und Cremes. Seine emulgierenden Eigenschaften verhindern, dass die öl- und wasserbasierten Komponenten des Produkts getrennt werden. Es eignet sich für den Einsatz in einem breiten pH-Wertbereich und ist auch mit kationischen, anionischen und nichtionischen Tensiden kompatibel. Es wird in Produkten wie Seifen, Cremes, Lotionen, Haarspülungen und Rasiercremes verwendet.

Settings