Montanwachs

INCI: Montan wax

Was ist Montan wax oder was ist Montanwachs?

Montanwachs, auch bekannt als Braunkohlenwachs oder versteinertes Wachs. Es wird aus der Holzkohle oder Braunkohle gewonnen. Es wurde zuerst in Deutschland gewonnen und ist nach dem lateinischen Wort "montanus" benannt, das "eines Berges" bedeutet. Montanwachs hat lange Ketten aus Fettsäuren und Alkohol. Es ist braun bis schwarz, ungiftig, geschmacklos und hat einen hohen Schmelzpunkt.

Nutzen:

Montanwachs wird in jeder Formulierung zur Kontrolle der Viskosität und Konsistenz verwendet. Es kann die Formulierung dick und nicht klebrig machen. Darüber hinaus ist es recht stabil, da es gegen Oxidation, Feuchtigkeitseinwirkung und mikrobielle Kontamination beständig ist. Es kann also für Formulierungen mit natürlichen Extrakten verwendet werden, da es wichtig ist, dass die Qualität eines Produktes während der gesamten Haltbarkeitsdauer gleich bleibt. Wie bereits erwähnt, bietet es auch eine Stabilität für jedes Produkt und verhindert eine Trennung der Phasen. Es verleiht den Anwendungen Glanz und Gleitfähigkeit, was dem Produkt eine hohe Attraktivität für den Kunden verleiht. Es wird in Produkten wie Lippenstiften, Babyprodukten, Körperpflege- und Hautpflegeprodukten verwendet.

Settings