Methylsilanolmannuronat

INCI: Methylsilanol mannuronate

Was ist Methylsilanol mannuronate oder was ist Methylsilanolmannuronat?

Methylsilanolmannuronat ist ein Produkt auf Silikonbasis. Methylsilanol kann als organisches Silanol bezeichnet werden, das mit Mannuronsäure umgesetzt wird. Mannuronsäure ist auf natürliche Weise auf der Zellwand von Algen zu finden.

Nutzen:

Methylsilanol-Mannuronat hat in seiner Struktur sowohl Vorteile für Silizium als auch für Mannuronsäure. Das Element Silikon kann als essentiell angesehen werden, um das Hautprotein Kollagen und Elastin in unverändertem Zustand zu halten, da es sonst mit der Glukose im Körper reagieren kann, um eine weitere unwirksame Variante durch einen Prozess zu bilden, der (AGEs - Advanced glycation end products) genannt wird. Daher kann die Verfügbarkeit dieses Hautproteins in natürlicher Form dazu beitragen, die Haut zu verbessern. Es schützt die Haut auch vor freien Radikalen, die durch das Auftreffen von Umweltschadstoffen entstehen. Dieses freie Radikal kann wiederum notwendige Hautproteine und andere wichtige Metaboliten in inaktive oder schädliche Metaboliten umwandeln, so dass die Expression der Hautzellen verändert werden kann und als Folge davon feine Linien, Falten und dunkle Flecken vorzeitig auftreten können. Eine Anti-Aging-Formulierung verhindert also jede zugrunde liegende Ursache und hilft der Haut, sich zu verbessern. Sie kann der Haut auch helfen, mehr Kollagen, ein Hautprotein, zu bilden. Sie hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Gereizte oder empfindliche Haut kann also sehr gut mit diesem Inhaltsstoff behandelt werden. Er hilft der Haut auch bei Cellulitis. Er ist nicht allergen und nicht reaktiv. Daher kann er in Anti-Aging- und Anti-Stretch-Mark-Cremes, Babypflegeprodukten, Vor- und Nachsonnenpflegeprodukten, Aftershave, Enthaarungsmitteln und empfindlichen Hautpflegeprodukten verwendet werden.

Settings