Methylglucosesesquistearat

INCI: Methyl glucose sesquistearate

Was ist Methyl glucose sesquistearate oder was ist Methylglucosesesquistearat?

Methylglucosesesquistearat ist eine Mischung aus Mono- oder Diestern von Stearinsäure und Methylglucosid. Das Wort 'Sesqui' bedeutet 3:2 Verhältnis von Mono- oder Diestern mit Stearinsäure. Es kommt als cremefarbene Flocken mit einem milden Geruch. Es ist nichtionischer Natur. Es enthält in seiner Struktur natürlich gewonnenen Zucker.

Nutzen:

Es gehört zu den Weichmachern auf Saccharosebasis. In Anbetracht der Glucosidstruktur hat es die Fähigkeit, Wassermoleküle zurückzuhalten. Wenn es auf die Haut aufgetragen wird, macht es diese Wassermoleküle für die Haut verfügbar. So kann sich die Haut feucht und geschmeidig anfühlen. Stearinsäure hat fettliebende Eigenschaften. Diese beiden bilden also eine perfekte Kombination, um die beiden Phasen Öl und Wasser zusammenzuhalten und die Emulsion zu stabilisieren. Sie konditioniert die Haut auch, indem sie eine Schicht auf der Haut bildet. Sie hat ein sehr niedriges Reizungsprofil; sie kann auch in Produkten verwendet werden, die für das Augen-Make-up bestimmt sind. Es kann auch für andere dekorative Kosmetika verwendet werden, da es eine gute Pigmentdispersionsfähigkeit besitzt. Es wird in Hautpflegeprodukten, Haarpflegeprodukten, Farbkosmetika, After-Shave- und Styling-Produkten, Anti-Aging-Formeln, Antitranspiranten, Sonnenschutzprodukten und Augen- und Lippenpflegeprodukten verwendet.

Settings