LACTOBIONSÄURE

INCI: Lactobionic acid

Was ist Lactobionic acid oder was ist Lactobionsäure?

Lactobionsäure kann als ein aus Gluconsäure und Galaktose gebildetes Disaccharid betrachtet werden. Sie ist eine Zuckersäure. Sie kann auch durch die Oxidation von Laktose entstehen. Sie wird als festes, kristallines, weißes Pulver geliefert.

Nutzen:

Lactobionsäure hat viele Hydroxylgruppen, was ihr eine einzigartige Eigenschaft eines Feuchthaltemittels verleiht. Das bedeutet, dass sie der Haut Feuchtigkeit aus der Umgebung entziehen kann. Sie wird auch als Antioxidans verwendet, das sowohl gegen die schädlichen Sauerstoffmoleküle als auch gegen freie Radikale ankämpfen kann. Es verhindert, dass die Haut durch diese Radikale strukturell verändert wird und beugt so der Bildung von feinen Linien und Falten und der vorzeitigen Hautalterung vor. Da an der Struktur der Lactobionsäure viel mehr -OH-Gruppen beteiligt sind, kann sie nicht in die Haut eindringen, wodurch die Haut im Vergleich zu AHAs weniger gereizt wird. So ergibt sich ein guter Peelingeffekt ohne Irritationen, was als eine bevorzugte Eigenschaft eines Peelingmittels angesehen werden kann. Es hilft auch, Photoaging zu verhindern. Es wird hauptsächlich in Peeling oder Schälvorbereitung verwendet.

Settings