Hydriertes Polyisobuten

INCI: Hydrogenated polyisobutene

Was ist Hydrogenated polyisobutene oder was ist Hydriertes Polyisobuten?

Hydriertes Polyisobuten ist ein Polymer, auch bekannt als Butylkautschuk. Es gibt zwei Arten - das niedrigere Molekulargewicht und das höhere Molekulargewicht. Die niedermolekularen Polymere sind viskose, weiche und klebrige Halbflüssigkeiten, während die höhermolekularen Polymere zähe und elastische kautschukartige Feststoffe sind. Es ist ein beliebter Bestandteil in der Kosmetik wegen seines niedrigen Preises und seiner guten Qualität.

Nutzen:

Es wird oft als Ersatz für Squalen verwendet.  Es wirkt wie ein Gleitmittel, vor allem, weil es die Fähigkeit hat, die Feuchtigkeitsbarriere zu verstärken, die sonst bei rauen klimatischen Bedingungen leicht verloren gehen kann. In der Nacht verleihen Cremes mit Polyisobuten der Haut ein luxuriöses, glattes und weiches Aussehen. Ein weiteres Kompetenzfeld für diese Formulierung ist die Blockade schädlicher Sonnenstrahlen. So wird es in Sonnenschutzmitteln, insbesondere in der wasserabweisenden Variante, eingesetzt. Es bildet einen undurchlässigen Film über der Hautoberfläche, der nicht mit Wasser weggespült wird. Seine eigene Konsistenz ist von Natur aus ziemlich cremig, so dass es hilft, die Dicke des Fettanteils in jedem kosmetischen Präparat zu erhöhen. Es hilft auch bei der gleichmäßigen Verteilung der Pigmente und verhindert Verklumpungen. Polyisobuten ist ein sehr häufiger Bestandteil und findet sich in vielen Kosmetika, aber vor allem in Augen- und Gesichts-Make-up, Hautpflegeprodukten, Make-up-Produkten, Sonnenschutzprodukten und Körperpflegeprodukten. 

Settings