Glycyrrhiza glabra (Glycyrrhiza glabra Wurzelextrakt)

INCI: Glycyrrhiza glabra root extract

Was ist Glycyrrhiza glabra root extract oder was ist Glycyrrhiza glabra Wurzelextrakt?

Glycyrrhiza glabra, ein wissenschaftlicher Name für Süßholz, ist eine krautige Leguminose. Sie stammt aus Südeuropa, dem Mittleren Osten und Südostasien. Die Wurzel des Süßholzes ist diejenige, die aufgrund der darin enthaltenen Inhaltsstoffe wie Anethol, Glycyrrhizin usw. sowohl einen süßen Duft als auch Geschmack hat. Außerdem enthält der Süßholzwurzelextrakt Flavonoide wie Glabridin, Liquiritin, Glycyrrhitinsäure, etc. Es wird in Form einer bernsteinfarbenen Flüssigkeit geliefert. Der Extrakt wird durch Kaltverarbeitung hergestellt, da Hitze den Verlust von Wirkstoffen verursachen kann. 

Nutzen:

Glycyrrhiza Glabrawurzelextrakt wird seit Jahrhunderten als hautberuhigendes Mittel bei gereizter Haut eingesetzt. Empfindliche Haut oder trockene gereizte Haut erhält einen kühlenden Effekt, wenn der Extrakt auf die Haut aufgetragen wird. Die darin enthaltenen Flavonoide haben antioxidative Eigenschaften.  Freie Radikale sind sehr schädlich für die Haut Glycyrrhiza glabra beginnt sofort mit der Reparatur der geschädigten Haut und verhindert weitere Schäden. Dies führt zu einer Veränderung der altersbedingten Auswirkungen auf die Haut, wodurch feine Linien und Falten verschwinden. Auch wenn der Extrakt auf die Haut aufgetragen wird, verbindet er sich mit abgestorbenen Hautzellen und wenn das Gesicht gewaschen wird, nimmt er die abgestorbene Hautzellschicht mit und hinterlässt eine frischere und hellere Haut. Also, es gibt einen adstringierenden Effekt. Eine wiederholte Anwendung in regelmäßigen Abständen kann auch dazu führen, dass der Hautton gleichmäßig wird, Unreinheiten oder dunkle Flecken verschwinden. Es wird in Cremes, Lotionen, Tonern und anderen Hautaufhellungsprodukten verwendet. 

Settings