DIMETHICON-CROSSPOLYMER

INCI: Dimethicone cross polymer

Was ist Dimethicone cross polymer oder was ist Dimethicon-Kreuzpolymerisat?

Dimethicon-Crosspolymer ist ein Polymer aus Dimethicon, das mit einer C3- bis C20-Alkylgruppe vernetzt ist. Es ist konzeptionell ein synthetisches Silikonpolymer, das aus sich wiederholenden Einheiten von Siloxan-Silikon und Sauerstoff in elementarer Form besteht, weshalb sie auch als Polysiloxan bezeichnet werden. Dimethicon-Kreuzpolymer wird auch als Silikonelastomer bezeichnet.

Nutzen:

Es wird in verschiedenen Produkten verwendet, um Aussehen, Haptik und Stabilität zu verbessern. Es ist ein ausgezeichneter Filmbildner. Wie bereits erwähnt, bildet es eine Gitterstruktur auf der Oberfläche von Haar oder Haut und lässt die Oberfläche tatsächlich atmen. Gleichzeitig ist es ein Schutznetz, das die Oberfläche auch vor Umwelteinflüssen schützt. Es wird verwendet, um die Viskosität eines nichtwässrigen Systems zu erhöhen; es bietet eine kontrollierte Freisetzungscharakteristik und ein glattes, aber nicht klebriges Gefühl, wenn es als Lotion oder in Form von Make-up aufgetragen wird.  Es hat auch eine verdickende Eigenschaft in jeder Formulierung, zusätzlich verleiht es den lipophilen Wirkstoffen eine angemessene Stabilität, z.B. UV-Filter, Anti-Aging-Wirkstoffe, Duftstoffe. Es wirkt auch als Füllstoff bei alternder Haut, wo es der Haut ein vorübergehend glattes Aussehen verleiht, indem es feine Linien und Falten füllt. Es wird zur Körperpflege, Hautpflege, Make-up, dekorative Produkte, Sonnenpflege sowie verwendet.

Settings